AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 26 Feb 2020, 22:24

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freespace update
BeitragVerfasst: 15 Nov 2010, 20:21 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hyperion ist erfreut, eine von Peter Gordon erheblich überarbeitete AmigaOS Version von "Freespace: The Great War" bekannt zu geben.
Um das Update herunterladen zu können, muß die Freespace Version bei Hyperion registriert sein.

Hyperion-Entertainment

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 29 Nov 2010, 10:14 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 711
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Leute,

ich habe auf meinem AmigaOne Freespace mit dem Update mal neu installiert, läuft auch prima, nur jetzt habe ich im Traning das Problem das ich auf einen Container schießen soll, aber nicht zerstören, leider geht das Training nicht weiter, wenn ich den Container zerstöre, wird das Training wegen nicht befolgter Befehle abgebrochen, ich bin der Meinung irgendwo schon mal was über dieses Problem gelesen zu haben!

Also wer kann mir da weiterhelfen :?: :?: :?:

Mit freundlichen Grüssen

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 29 Nov 2010, 19:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Mika
Das Thema haben wir im OS4Welt Forum gerade auch.
Ist auch bei mir so, ich habe den ersten Teil übersprungen und mit dem zweiten Teil des Trainings weiter gemacht, was auch durch läuft, leider stürzt mir der Rechner im dritten Trainigsteil ab wo man die auftauchenden Gegener abschießen muß.
Werd das aber demnächst nochmal weiter probieren, vielleicht war es ja nur Zufall das er mir da abgeschmiert ist.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 29 Nov 2010, 20:37 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 711
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben:
Hi Mika
Das Thema haben wir im OS4Welt Forum gerade auch.
Ist auch bei mir so, ich habe den ersten Teil übersprungen und mit dem zweiten Teil des Trainings weiter gemacht, was auch durch läuft, leider stürzt mir der Rechner im dritten Trainigsteil ab wo man die auftauchenden Gegener abschießen muß.
Werd das aber demnächst nochmal weiter probieren, vielleicht war es ja nur Zufall das er mir da abgeschmiert ist.
Ich habe das Thema bei OS4welt gefunden und nachdem ich endlich gesehen habe wie man die Trainingseinheit überspringen kann bin ich weiter gekommen!

Ups bei mir ist der dritte Teil des Trainings durchgelaufen, danach geht eine Mission los!

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 29 Nov 2010, 22:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Gut zu wissen, das bei dir die dritte Trainingseinheit durchgelaufen ist und du zu den Missionen gelangt bist.
Mit was spielst du Freespace, Joystick, Gamepad oder Tastatur :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 30 Nov 2010, 05:00 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 711
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben:
Gut zu wissen, das bei dir die dritte Trainingseinheit durchgelaufen ist und du zu den Missionen gelangt bist.
Mit was spielst du Freespace, Joystick, Gamepad oder Tastatur :?:
Maus und Tastatur, spielen ist zu viel gesagt, ich muss erst mal wieder die ganzen Tastenbelegung lernen :?

Mfg

MIka

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 30 Nov 2010, 17:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Da hast du recht, da gibt es jede Menge an Tasten die man wissen muß für was die sind.
Und damit ich da schonmal etwas weniger mit den Tasten beim Steuern des eigenen Fliegers zu tun habe,
versuche ich das ganze mit einem Gamepad zu steuern.
Zumindest läst sich das Flugzeug etwas besser damit steuern, oder sagen wir es so, ich komm da besser mit zurecht wie mit der Tastatur.
Und Waffen abfeuern kann man damit auch, sodas man da nicht auch noch an die Tastatur ran muß.
Schön wäre es jetzt noch, wenn man den Gamepad da etwas modifizieren könnte und die ein oder andere Taste da auf die Knöpfe legen könnte.
Vielleicht geht das ja, ich habs bis jetzt nur noch nicht rausgefunden.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 30 Nov 2010, 19:27 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 711
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben:
Da hast du recht, da gibt es jede Menge an Tasten die man wissen muß für was die sind.
Und damit ich da schonmal etwas weniger mit den Tasten beim Steuern des eigenen Fliegers zu tun habe,
versuche ich das ganze mit einem Gamepad zu steuern.
Zumindest läst sich das Flugzeug etwas besser damit steuern, oder sagen wir es so, ich komm da besser mit zurecht wie mit der Tastatur.
Und Waffen abfeuern kann man damit auch, sodas man da nicht auch noch an die Tastatur ran muß.
Schön wäre es jetzt noch, wenn man den Gamepad da etwas modifizieren könnte und die ein oder andere Taste da auf die Knöpfe legen könnte.
Vielleicht geht das ja, ich habs bis jetzt nur noch nicht rausgefunden.
Wegen dem Gamepad frage mal McFly, der kennt sich da aus :daumen:

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Freespace update
BeitragVerfasst: 02 Dez 2010, 16:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Mika
Ja, an Martin hab ich da auch schon gedacht, werd denn eh bald mal wieder anrufen, da wir schon was länger nix mehr voneinander gehört haben.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron