AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 18 Sep 2020, 13:33

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 25 Jan 2020, 20:06 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1198
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Ich suche schon seit Stunden, SEIT
STUNDEN nach folgendem Trichter:

[ img ]

Den bräuchte ich, damit ich wieder
Salz in die Waschmaschine füllen
kann. Aber eben, er ist einfach
verschwunden, grummel.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 26 Jan 2020, 17:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Er steht doch auf der Maschine :P .
Nee aber ernsthaft, wir haben den in unserem Keller in einer Schublade deponiert.
Wo kannst du den denn bei euch verstecken :?:
Weil eigendlich packt man sowas ja in der Nähe des Gerätes hin, weil man solche Sachen dann ja doch hin und wieder brauch.

Mögliche Orte:
- In einem Schrank in der Nähes des Gerätes
- In einer Abstellkammer, irgendwo bei dem anderen "Kram"
- dem/der Nachbar/in geliehen
- Die Katze hat es zum spielen gebraucht und jetzt liegt es hinterm Gerät
- runtergefallen und liegt auch hinterm Gerät
- deine Frau hats gut weggelegt, aber wo?
- du hast es gut weggelegt, aber wo?
- Aus versehen weggeschmissen, weil du nicht mehr wusstest wozu das gut war

Aaaaahhhhh, man ist sowas blöd, man weiß das es da ist aber man findets nicht.
Mich nervt sowas total, man macht sich darüber Gedanken wo man sowas am besten hin packt, macht das auch und irgendwann ist es nicht mehr da und sucht sich dann einen Wolf.
An sonsten versuchen mit ruhiger Hand das ohne Trichter einzufüllen, oder man knickt sich aus Pappe einen Winkel, wo man das Salz dann vorsichtig drüber rein schüttet.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 26 Jan 2020, 19:45 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1198
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Helmut

Naja, mal schauen, wo er sein kann:

- In einem Schrank in der Nähes des Gerätes
Leider nicht. Habe ich alle durchsucht.

- In einer Abstellkammer, irgendwo bei dem anderen "Kram"
Ne, eine Abstellkammer oder ähnliches haben
wir nicht.

- dem/der Nachbar/in geliehen
Es gibt Sachen, die lehnt man nicht aus: Das
sind Geld, die bessere Hälfte und den
Trichter der Geschirrspühlmaschine.

- runtergefallen und liegt auch hinterm Gerät
Auch schon geschaut, aber da is er nicht.

- deine Frau hats gut weggelegt, aber wo?
Meine bessere Hälfte hat ihn auch nicht.

- du hast es gut weggelegt, aber wo?
Nene, ich lege ihn immer an seinen Ort.

- Aus versehen weggeschmissen, weil du nicht mehr wusstest wozu das gut war
Ich kenne diesen Trichter all zu gut, da
ich ja meistens das Salz auffüllen darf.

- Die Katze hat es zum spielen gebraucht und jetzt liegt es hinterm Gerät
Die Katze habe ich noch nicht gefragt. Mauzi?
Mauzeli? MAUZI? Ah, da ist sie ja.

[ img ]

Och nö, sie hat den Trichter auch nicht. Satan?
SATAN? Ääähhh, ich meine ... Balzli? Baaallzzlliiiii?

[ img ]

Aahh, da ist ja der Trichter. :D Jetzt muss ich nur
noch diesen Kopf rausbekommen. :mrgreen:

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 09 Feb 2020, 17:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
:lol: , siehste ich wusste doch du würdest ihn wieder finden.
Aber das eure Katze da so einen Quatsch mit anstellt hät ich
jetzt nicht gedacht.
... das arme Tier und das alles nur damit Sie nicht an die verletzte Pfote
kommt.
Hoffe die Pfote heilt wieder schnell und Sie bekommt das Teil bald wieder ab.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 11 Feb 2020, 11:43 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1198
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Helmut

Auf dem Bild sieht es zwar aus, als wäre es eine
Pfote, aber er darf nicht seinen Schwanz putzen.
Sonst besteht die Gefahr, dass er den Verband
löst und seine Wunde leckt, die dann nicht verheilen
könnte.

Am Sonntag hatte er es aber geschafft. Der Verband
war weg, als wir nach dem Ausschlafen ins Wohnzimmer
kamen. Als wir versuchten, einen neuen Verband anzulegen,
wehrte er sich massiv.

Am Montag meinte die Tierärztin, dass wir den Verband
weglassen können. Wenn er bis am Donnerstag lieb und
brav ist (Wunde wird nicht aufgeleckt), dann (das hoffen
wir) dürfen wir den "Trichter" entfernen. Wir hoffen,
dass er bald wieder nach draussen darf.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 18 Feb 2020, 22:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Mit dem Trichter auf dem Kopf sollte sie doch da gar nicht dran kommen. Aber wie du ja schreibst, scheint sie es doch hin zu bekommen. Dann hoff ich auch, das sie nicht an der Wunde leckt und bald wieder raus kann.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 18 Feb 2020, 23:26 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1198
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Heute Abend (Dienstag) war es soweit. Meine bessere
Hälfte und ich öffneten die Türe zum Sitzplatz, gingen
raus und schauten zu, wie die Katze wieder langsam
die Umgebung begutachtet.

Dann ging sie noch zwei drei Mal rein und raus und
war seitdem nicht mehr gesehen. Wir dachten schon,
dass er einen ausgiebigen Ausflug machen wird.

Am Mittwoch Morgen sehen wir dann, ob er erschöpft
auf dem Katzenbaum liegt oder nicht.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 19 Feb 2020, 06:28 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1765
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Unsere war schon öfter die nacht unterwegs, allerdings meistens nur im sommer. Dann morgens immer wenn ich zur arbeit bin, großes gemecker warum ich die Tür nicht schnell aufmache. :D

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 19 Feb 2020, 10:24 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1198
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Unsere Katze geht eigentlich nur Nachts raus. Wir haben
hier im Umfeld eine dominate und eine sehr dominate
Katze, welche nur tagsüber unterwegs sind. In der Nacht
habe ich die beiden noch nie gesehen. Darum geht auch
unser schwarzer Schatten meistens nur Nachts raus und
verschwindet nach ein paar Meter in der Dunkelheit.

Eigentlich dachten wir, dass Balzli mit keiner einzigen
Katze auskommt. Aber bevor wir ihm einen Trichter
anziehen mussten, tauchte er ein paar Mal mit einem
anderen "Kamerädli" (wir wissen nicht ob weiblich
oder männlich) auf und die beiden kamen gut
miteinander aus.

Nun liegt er auf dem Katzenbaum und schläft
sehr ruhig vor sich hin.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 05 Mär 2020, 21:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Was für ein Leben. Katze müsste man sein.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 06 Mär 2020, 16:03 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1198
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Ich weiss nicht, Helmut, ob ich geschmacklich
ein gutes Getränk, Bauchfleischscheiben vom
Grill und nette Gesellschaft gegen Revierkämpfe,
Anfauchen und Katzenfutter tauschen möchte. :D

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Wo ist dieser Trichter?
BeitragVerfasst: 06 Mär 2020, 20:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hmmm, lecker essen haben Katzen auch. Seh ich bei der Katze meiner Tochter.
Okay, beim lecker Getränk, geb ich dir recht.
Dafür liegen die den Ganzen Tag faul rum und brauchen morgens nicht in aller frühe raus zur Schicht. Und wenn scheiß Wetter draussen ist, müssen die kleine Tiger auch nicht raus um sich Nahrung zu reißen. Kriegen den Bauch gekrault und haben doch mit euch auch nette Gesellschaft.
Also man kann es auch schlechter haben. :wink:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron