AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 01 Dez 2022, 20:57

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 535 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 132 33 34 35 36
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 16 Sep 2022, 07:40 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1350
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Das ist der Motor für ein Karussell. :D

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 22 Sep 2022, 19:13 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 762
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Tipsi hat geschrieben: *

Das ist der Motor für ein Karussell. :D

Griessli
Tipsi
Wenn du ein Lok-Karussell meinst (Drehscheibe) dann ja :rofl:

[ img ]

[ img ]

Nächste Quizfrage, welcher dieser beiden Züge (im Modell) ist über 30 Jahre alt und wurde auf stromführende magnetische
Kupplungen umgerüstet

[ img ]

Ich habe das natürlich nicht selber gemacht, aber der Zug lag schon so lange in seiner Schachtel und nun hat sich ein
anderer N-Bahner diesen angenommen, einen neuen Motor hat das Teil auch bekommen!

Mit freundlichen Grüßen

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 03 Okt 2022, 15:19 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 762
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Leute,

hier mal ein kleines Video: https://www.youtube.com/watch?v=RzRLtQMO3mM

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 05 Okt 2022, 16:12 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1350
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Danke, Mika, für das Video. Hab's genossen. Sogar das "Karussell" funktioniert. Fehlen nur noch die Kinder, grins. Ach ja, die Kürbise sind reif, du kannst sie ernten. :D

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 05 Okt 2022, 20:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1806
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Video hab ich auch schon geschaut. Sehr schön das ganze.

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 01 Nov 2022, 17:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2118
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Moin Mika,
hab das Video nicht gesehn, schätze aber das es der RAM ist (oder der Triebwagen :mrgreen: ). Ich bin gerade dabei meinen RAM 11.5 auf Digital umzubauen. Neue Kupplungen gibts dann auch, zwar nicht magnetisch (bei H0 und dem Gewicht des Zuges wohl auch problematisch) aber dafür einfacher und haltbarer als die Alten.
Ich bin jetzt zum 4ten Mal angefangen die Anlage zu bauen. Natürlich hab ich weit weniger Platz als Du, gerade dadurch wirds aber auch spannender. Die Märklin CS 3 hab ich jetzt gegen eine ECOS II von ESU getauscht. Da macht gleich alles viel mehr Spass mit.
Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 01 Nov 2022, 20:39 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 762
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo novamann,

also die stromführenden Kupplungen sind recht kräftig, ich habe sie ja nur bei meinem Roco TEE :rock:

Ich habe jetzt meinen Anhang Blexen "fast" fertig, dieser ist etwas aufwendiger aufgebaut wie Nordenham,

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Mit den Teilen von Blexen geht es bald auf Reisen:

https://mevarel.jimdofree.com/

https://www.efs-badschwartau.de/ausstel ... nuar-2023/

Aber vorher geht es zum Amiga Meeting Nord:

http://www.amigameeting.de/

Mit freundlichen Grüßen

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 02 Nov 2022, 14:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2118
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Moin Mika,
ich hab am Triebwagen mal magnetische Kupplungen gehabt. Die haben bei leichter Steigung und/oder Kurven schnell mal "entkuppelt". Dann sind die drei Kabel für Innenbeleuchtung/Stirn und Heckbeleuchtung die "Kupplung" gewesen.
Bei meinem TEE werden die Scharffenberg-Kupplungen
scharffenberg.jpg
scharffenberg.jpg [ 45.93 KiB | 178 mal betrachtet ]
gegen die hier
vt115kupplung.jpg
vt115kupplung.jpg [ 30.92 KiB | 178 mal betrachtet ]
ausgetauscht.
Die Scharffenberg-Kupplung ist nicht Stromführend und ein furchtbares Gefriemel beim Kuppeln. Ausserdem muss ich noch 2 Drehgestelle samt Achsen von den Zwischenwagen tauschen. Die gibts bei ROCO (mein Zug ist auch von ROCO) leider nicht mehr als AC-Ausführung. BTW Hast Du auch mit 2 Decodern jetzt zu tun beim TEE?

MfG
novamann
:ar:

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 02 Nov 2022, 19:03 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 762
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo novamann,

in deinem zweiten Bild sind die Kupplungen zu sehen die bei meinem fast 40 Jahre alten VT 11.5 drin waren, davon habe
sogar noch welche orginal als Ersatzteil für Spur N in einem Beutel!

Bei mir gibt es fast keine Steigungen :D

Der Modellbahner der mit den TEE umgebaut hat, hat den Zug in einer mehrfachen Gleiswendel auf seiner Anlage getestet.

Hier der TEE in Blexen:

[ img ]

[ img ]

Hier der TEE auf meiner Wohnzimmeranlage:

[ img ]

Es ist auch ein Faulhabermotor drin :echt:

Mit freundlichen Grüßen

Mika

PS: Ob mein TEE zwei Dekoder hat ich dir nicht sagen, aber das Licht im Triebkopf ohne Motor lässt sich ausschalten!

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 04 Nov 2022, 12:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2118
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Moin Mika,
die 2 Decoder brauch ich wegen der verschiedenen Lichteffekte (einen 2. Motor könnte ich damit auch ansteuern).
Bei mir lässt sich damit das Licht in den Waggons und in dem motorlosen Triebkopf steuern. Das Umschalten von vorwärts/rückwärts weiss/rot macht er automatisch. Dann wechselt auch die Beleuchtung in der Steuerkabine.
Das "Geschoss" ist ca. 40 Jahre alt jetzt, immer analog gelaufen. Diese TEE-Bauart hat mich schon als Kind fasziniert, hatte immer so einen leicht futuristischen "Touch*.

Am Wochenende geh ich wieder in den Keller und schau mal ob ich ein paar Bilder hinkriege. Ich hab nur einen Kellerraum von 4 x 5 Metern, wobei auf der einen Seite Gas und Wasser ins Haus kommen.
Deshalb werd ich auch eine kleinere, zweite Ebene als Nebenbahn dazubasteln. Wäre sonst zu langweilig.

MfG
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 535 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 132 33 34 35 36

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron