AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 19 Feb 2020, 16:37

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29 Apr 2009, 18:14 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Anregungen und Kommentare hier bitte posten.

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30 Apr 2009, 10:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Hallo,
ich habe von spock-79 mittlerweile noch diese Nachricht bekommen:
spock-79 hat geschrieben:
Hi,

Ich hab die "Schaltung" mittlerweile so verfeinert das man am Motherboard selbst nichts mehr anlöten muss..

Am MC68010 Pin13 (_BR) muss ja VCC über einen 1,8Kohm Wiederstand ligen, kurzes kabel mit dem eingelötetem Wiederstand und damit Pin13 und 52 (VCC) verbinden.

GND für den Umschalter (mittlerer Pin am Schalter, quasi der Eingang) hab ich mir auch am oberen Sockel an Pin 56 und 57(beides logischerweise GND) abgegriffen.

Die beiden äusseren Pins vom Schalter (Ausgänge) werden jetzt mit den beiden _BR Signalen verbunden (einer mit dem oberen Sockel Pin13, und einer mit dem unterem Sockel ebenfalls Pin13...). Funktioniert einwandfrei und läuft seit mehreren Wochen im einem meiner A600, Vorteil ist eben das man so wirklich nichts am Board anlöten muss..

Gruß
spock-79
Es wäre schön, wenn wir das Ganze so aufbereiten könnten, dass ich als "elektronischer Rohrkrepierer" :help: das verstehe und in den Artikel in die ProjektBase dann aufnehmen kann.

Gruss
novamann :)

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 30 Apr 2009, 11:34 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 08 Mär 2009, 16:31
Beiträge: 5
Postleitzahl: 27726
Land: Deutschland
Wohnort: Worpswede
Hi,

Ich werd heut abend mal noch son Ding zusammenbrutzeln.. Dann mach ich am besten nochmal Fotos von jedem einzelnem "Bauabschnitt" :mrgreen: ...

Im Moment hab ich aber nur meine olle Handycam zum knipsen, die neue Digitalkamera ist noch auf dem Weg...

Bei mir hapert es halt am erklären, da bin ich nicht wirklich gut drin :oops: .


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 01 Mai 2009, 09:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Moin,

ist doch kein Problem. Dafür gibt es ja diesen Bereich um Unklarheiten aus dem Weg zu räumen. :)

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02 Mai 2009, 16:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Hallo,
spock-79 hat mir eine neue Version Zukommen lassen, die die vorherige ersetzt.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron