AMIGA-RESISTANCE
https://forum.amiga-resistance.info/

Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung
https://forum.amiga-resistance.info/viewtopic.php?f=28&t=3609
Seite 2 von 2

Autor:  Lord [ 14 Aug 2019, 19:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Hmm wieso die Rev6 haben doch ECS Chipsatz? Gut keine Uhr, die Saß ja auf der Ram Erweiterung.

Ich Empfehle Dir aber Dir noch das Netzwerkmodul zu kaufen für die Vampire, das hast du einen feinen RJ-45 Anschluß und eine sauber laufende Netzwerkkarte.
ENC28J60 module to V500 V2(.2)+ Expansion Header Infos hier:

https://wiki.apollo-accelerators.com/do ... ansionport

Die Dinger findest Du bei Amazon bzw. exakt dieses hier:
https://www.amazon.de/gp/product/B071HF ... UTF8&psc=1

Dann die Verbindungskabel:
https://www.amazon.de/dp/B01EV70C78/?co ... _lig_dp_it

Und die Belegung:
SafariScreenSnapz001.png
SafariScreenSnapz001.png [ 3.19 MiB | 135 mal betrachtet ]

Autor:  novamann [ 14 Aug 2019, 19:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Moin Lord,
[ img ]
Schon passiert :daumen:
Gruß
novamann

Autor:  Lord [ 15 Aug 2019, 14:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Dann brauchst Du noch sowas, damit Du das vernünftig an deinem Gehäuse fest bekommst:
https://www.amazon.de/gp/product/B01FRR ... UTF8&psc=1

Ist auch was für Maverik und seine XSURF500 falls er gerade mit liest.

Autor:  novamann [ 15 Aug 2019, 14:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Jo, Danke. Hab ich auch schon hier... und etwas um die SC Karte an der Gehäusefront zu tauschen auch.

Gruß
novamann

Ps
Bin gerade den Keller am Aufräumen um Platz für Basteleien zu bekommen

Autor:  Lord [ 16 Aug 2019, 06:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Noch kurz zur Info weil ich gelesen habe Du willst das Rom ersetzen und 3.1.4 drauf tun.

Wenn Du die Vampire installierst musst Du das Physikalische Rom entfernen(Zwingend), die Vampire hat Ihr eigenes Rom im Flash.
Wenn Du ein 3.1.4 Rom nutzen willst brauchst Du die A1200 Version davon, dieses Rom kannst Du in die Vampire flashen oder einfach per Startup-Sequence laden.
letzteres bedeutet aber einen weiteren Neustart.

Wir sollten hier mal einen Allgemeinen Vampire Tread einführen, wo man Erfahrungen posten kann, vielleicht baust Du oder Maverik hier mal eine Rubrik rein.
Ich habe schon einiges an Erfahrung im Thema Vampire, so das ich bereits etwas weiter geben kann, ich würde das auch Moderieren bei Bedarf.

Ein paar User sind es ja bereits und es werden mit Sicherheit noch mehr.

Autor:  novamann [ 16 Aug 2019, 18:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Hättest Du sogar selber machen können..... neues Thema.
Hab mal hier
>>A One, Pegasos und 68k Systeme allgemein<<
einen Thread dazu eingebaut. Was meint Ihr?
Ich bin der Meinung das das auf jeden Fall so gemacht werden muss, daß man es wiederfindet. Oder besser als verlinkter FAQ-Eintrag, der ständig aktualisiert wird.

Gruß
novamann

Autor:  Lord [ 22 Sep 2019, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Apollo Vampire V2+ und Comptec Desktop Restaurierung

Genau, ich meinte damit einen Moderierten Thread bzw. eingepinnt, so das der nicht abrutscht. Es werden immer mehr User mit so einer Hardware.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de