AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 20 Sep 2020, 19:37

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wär das was?
BeitragVerfasst: 23 Okt 2005, 16:14 
Hallo zusammen,

mir kam da so eine Idee ;)

Also folgendes:
Es gibt ja immer mehr viele tolle Tools (68k & OS4), die leider keine GUI besitzen sondern nur durch mühsame und teilweise kryptische Eingaben zu bedienen sind. Mich schreckt sowas immer ab, ein solches Tool zu benutzen...
Was mir fehlt und ich hoffe anderen auch, wär so eine Art GUI-Wunschliste und Leute die GUI´s programmieren können.
Wär das nicht möglich zu versuchen, so ein Projekt auf die Beine zu stellen?

Hier mal meine GUI Wünsche:
VCDGear
Mencoder
OggVorbis tools
POVray


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Okt 2005, 18:44 
Offline
vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 12 Aug 2005, 18:51
Beiträge: 142
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Bergisches Land
Unter bestimmten Umständen kann man sich damit behelfen:
http://main.aminet.net/util/cli/r.lha

Tomcat


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 11:49 
hi Tomcat,

jo, das habe ich mir auch schon angeschaut. Allerdings klappt das nicht mit allen No-Gui-Tools, sondern nur mit denen, die sich an die genauen Templates halten, die vom System vorgegeben sind.
Z.B. mit VCDGear klappt das nicht, deswegen auch die Idee wer sich wofür ne GUI wünscht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 16:22 
Ups. Ich kann ja als Gast hier schreiben. ;)

Naja...egal.


Ich hab damals GUIs geschrieben (im speziellen für MP3 Encoder)
- in BlitzBasic.
So schwer war das gar nicht.

Prinzipiell wär so eine Art AllinOne-GUI ne feine Sache.

Ich stelle mir das so vor, daß man z.B. per CycleGadget das Programm auswählen kann, und die GUI dann das Aussehen wechselt und die erforderlichen Parameter für das entsprechende Programm zur Auswahl anbietet.

Wenn ich an meine Proggerzeit zurückdenke, dann sollte sowas sogar jeder halbwegs begabte Hobby-Progger hinbekommen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 16:33 
Supimajo hat geschrieben:
Ups. Ich kann ja als Gast hier schreiben. ;)
hehehe, jo, Sachen gibbet :lol:
Zitat:
Prinzipiell wär so eine Art AllinOne-GUI ne feine Sache.

Ich stelle mir das so vor, daß man z.B. per CycleGadget das Programm auswählen kann, und die GUI dann das Aussehen wechselt und die erforderlichen Parameter für das entsprechende Programm zur Auswahl anbietet.
jo, das wär was :D
Zitat:
Wenn ich an meine Proggerzeit zurückdenke, dann sollte sowas sogar jeder halbwegs begabte Hobby-Progger hinbekommen.


ja dann, auf auf und programmieren :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 16:46 
Dafür bin ich zu lange raus.
Hab eben mal versucht 10 Jahre in der Zeit zurückzugehen und den Programmcode nur halbwegs wieder auf die Reihe zu kriegen.
Ich muß zugeben: Ich scheine die elementarsten Dinge vergessen zu haben. :(

Interessieren und reizen würde es mich schon.
Aber alle Tests unter UAE zu machen - also auf keinem echten AMIGA wären Mist.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 17:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2107
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Supimajo hat geschrieben:
Ups. Ich kann ja als Gast hier schreiben. ;)
Moin,
dass ist tatsächlich so gewollt.
Denn an den Projekten soll jeder, auch Gäste, mitreden und kritisieren, um eine hohe Bandbreite an Meinungen zu bekommen.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 17:24 
Na denn. Ich hab mich mal mit Martin kurzgeschlossen und werd mir mal AmiBlitz ziehen und sehen was ich noch auf die Reihe kriege.

Eins möchte ich aber vorab betonen:

Falls ich so eine GUI hinbekomme, dann muß man berücksichtigen, daß meine Programmierkenntnisse auf dem AMIGA mehr als 10 Jahre alt sind und die GUI dementsprechend "verstaubt" aussehen wird. Will heißen: Mit MUI und ähnlichen wird man nicht rechnen können.

Wenn das egal ist, dann setz ich mich gerne mal hin und versuch da mal was zusammenzulöten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 17:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2107
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Anonymous hat geschrieben:
Aber alle Tests unter UAE zu machen - also auf keinem echten AMIGA wären Mist.
BTW. wer sagt denn das man alles alleine machen muss.... :wink:

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Okt 2005, 18:55 
So, ich hab mir AmiBlitz installiert.
Unter WinUAE schmiert mir aber der Compiler mit nem Guru ab. :(

War wohl nix mit proggen. Oder muß ich in WinUAE was spezielles einstellen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Okt 2005, 06:25 
Anonymous hat geschrieben:
So, ich hab mir AmiBlitz installiert.
Unter WinUAE schmiert mir aber der Compiler mit nem Guru ab. :(

War wohl nix mit proggen. Oder muß ich in WinUAE was spezielles einstellen?
moin Majo,

ich kann ja mal bei Thilo und Co. nachfragen bzw. wenn Du bei Amiforce reinschaust, die haben extra nen Amiblitz Hilfeforum :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Okt 2005, 08:24 
Offline
VipUser
Benutzeravatar

Registriert: 14 Aug 2005, 22:02
Beiträge: 85
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Bochum/NRW
Hmm. AmiBlitz müsste ohne Probs unter WinUAE laufen, da es momentan sogar nur unter WinUAE vom Bernd Rösch entwickelt wird.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Okt 2005, 08:57 
Offline
vielschreiber

Registriert: 24 Okt 2005, 19:09
Beiträge: 148
Postleitzahl: 50374
Land: Deutschland
Wohnort: Erftstadt
Keine Chance das hier zum laufen zu kriegen.
Habs mit verschiedenen WinUAE-Versionen und unterschiedlichen Einstellungen probiert.
Wenn ich auf "kompilieren" klicke, dann klickert mein Monitor etliche Male hin- und her und dann seh ich eben diesen Guru und nix geht mehr.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Okt 2005, 20:05 
Offline
vielschreiber

Registriert: 24 Okt 2005, 19:09
Beiträge: 148
Postleitzahl: 50374
Land: Deutschland
Wohnort: Erftstadt
Öhm....wo ist denn meine Antwort von gestern hin?

Naja, dann halt nochmal.
Es läuft jetzt.
Ich mußte in UAE die FPU-Emu einschalten.
Ohne FPU scheint AmiBlitz nicht zu laufen.
Steht aber dummerweise nirgends.

AUf jeden Fall läufts nu und ich probier mal aus was ich noch alles weiß...oder auch nicht mehr weiß. ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Okt 2005, 12:45 
@Supimajo

hmm, welche Antwort meinteste denn, ist doch noch alles da, oder nicht? Mir ist nix aufgefallen....

Aber prima, das Du AB2 nu laufen hast, bin mal gespannt was Du alles weiß und nicht weisst :lol:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 »

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron