AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 18 Nov 2019, 11:39

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: servus
BeitragVerfasst: 17 Mai 2019, 06:17 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16 Mai 2019, 11:41
Beiträge: 35
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
Hallo zusammen,

erstmal grüße an alle Amigaianer :)
ich bin der neue Frischling und paar Worte zu mir
1986 meinen ersten Computer zu Weihnachten bekommen, einen A500 Rev5 mit WB1.2. zwei Jahre später mit einer KCS Board und einem zweiten Floppy aufgerüstet. Anfang 90er kamen PC und CPC dazu und irgendwann mein Amiga in eine Kiste da mein Schreibtisch voll war.
Dieses Jahr am Ostern entdeckte ich zufällig eine alte Kiste mit meinem Schätzchen im Keller. Aus Neugierde an Strom und Monitor angeschlossen, Laufwerk knackt, Diskette rein, Bootet ohne Fehler :D
Habe es dann aufgemacht und Kondensatoren gecheckt, alle in Ordnung, lediglich RTC Batterie getauscht (nicht ausgelaufen)
alles gereinigt, und jetzt hat es wieder einen Platz auf meinem Schreibtisch gefunden :rock: bis auf wenige Diskette sind alle noch lesbar

grüße :winke:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 17 Mai 2019, 09:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1748
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
dann erstmal herzlich willkommen.

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 17 Mai 2019, 19:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4884
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi jessblue
Auch von mir ein herzliches willkommen hier im Forum und schön das du die Kiste wieder gefunden hast.
Fast 30 Jahre nicht benutz und dann eingeschaltet und läuft, da kann man mal wieder sehn wie gut die "Alte" Amiga Hardware ist.
Klasse, hoffe du hast damit noch viel Spaß und wir hier mit dir im Forum.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 17 Mai 2019, 20:24 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1098
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli jessblue

Auch aus meiner Ecke ein herzliches Willkommen
hier im Forum.

Schön, dass Dein Alter wieder in Betrieb ist. Aber
erstaunlich, dass die meisten Disketten noch lesbar
sind. Wahrscheinlich hast Du aus versehen die
Disketten ziemlich perfekt gelagert.

Dann wünsche ich Dir viel Vergnügen mit Deinem
"Schätzchen".

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 18 Mai 2019, 04:58 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16 Mai 2019, 11:41
Beiträge: 35
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
mit den Disketten hat mich auch gewundert, habe mir damals eine diskettenbox gekauft, und das Geld war es im Nachhinein wert :D

Grüße

_________________
A500 R5, KCS Board, WB1.2
M-Tec AT500, WB3.1.4.1


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 20 Mai 2019, 18:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4884
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
@jessblue
Ich finde es auch erstaunlich das die Disketten, wenn die gut verstaut wurden, selbst nach vielen Jahren, kaum Probleme machen.
Bin mal gespannt, wenn ich bald mein Computerzimmer habe und dann den A500 und A2000 wieder auskrame, was meine Diskettenstapel noch so von sich geben.

Was machst du so mit deinem A500, Internet, Grafik, Programmieren, Tabellenkalkulation, Spiele :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 21 Mai 2019, 06:20 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 16 Mai 2019, 11:41
Beiträge: 35
Postleitzahl: 2
Land: Deutschland
ja, war auch überrascht, meine alten PC Disketten waren nicht so robust, die haben nach wenigen Jahren den Geist aufgegeben. Die DDs gehen noch, bis auf wenige Games.

was ich damit mache? mmh, weiß ich noch nicht :mrgreen:
ich habe es erst wieder zu Ostern ausgepackt und als ich es eingepackt habe war ich erst 15 Jahre alt. "alte" Aktivitäten waren damals natürlich Games und ich habe einiges in Amiga Basic Programmiert. Basic werde ich mir auf jeden Fall nochmal anschauen, und evtl. auch Assembler.
Fange halt wieder fast von null an :roll:

_________________
A500 R5, KCS Board, WB1.2
M-Tec AT500, WB3.1.4.1


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: servus
BeitragVerfasst: 15 Aug 2019, 07:13 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 09 Aug 2005, 19:41
Beiträge: 82
Postleitzahl: 37412
Land: Deutschland
Wohnort: Herzberg am Harz
Willkommen bei uns im Forum, schön wenn es mal wieder mehr werden hier.

Viel Spaß hier und bei Fragen, frag einfach hier gibt es genug mit Plan.

_________________
________________________
The Darkside of Amigauser

A4000T CS-MK2-060,PIV+Concertio,X-Surf2
A2000 Vampire V2+,XSurf100+RR,Buddha,PrismaMegamix,A1k ChipMemAdapter
A1200 ACA1233n-40,DelfinaDSP1200, RapidRoad USB
A500 2MB Chip /Raspberry Pie 3+4


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron