AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 26 Feb 2020, 06:22

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ARES ONE 2011
BeitragVerfasst: 29 Sep 2011, 09:08 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2007, 15:12
Beiträge: 37
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: München
Hallo Zusammen,

ich fühle mich in diesem Forum hier sehr wohl und habe schon sehr sehr viele Hilfestellungen gefunden, bzw. erhalten. Nun bin ich seit geraumer Zeit ein "gespaltener" Amiganer: Mein 2000 ist beim Doktor, weil die 2060 ein Problem hat, das sich hoffentlich lösen läst: Die Flashroms sind defekt. Um Entzugserscheinungen zu vermeiden, habe ich mir ein ARES ONE 2011 System zugelegt mit WINUAE und muß sagen: Geil. Alles funktioniert, mit Ausnahme der Browser, aber das kriege ich auch noch hin.

Meine Frage: Gibt es hier irgendwo im Forum auch ARES User und wie sind euere ( Langzeit ) erfahrungen.

Viele Grüße und AMIGA FOREVER ( Keine Schleichwerbung, ich meine das ernst )!!

Berthold

PS: Darf ich hier im MorphOS, Pegasos Bereich auch über den ARES posten?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ARES ONE 2011
BeitragVerfasst: 29 Sep 2011, 10:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1753
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Hmm, den Bereich Emulation (UAE) hatten wir sowenig bislang hier das wir uns da noch keine Gedanken drüber gemacht hatten.
Natürlich hab ich hier auch Rechner mit WinUae oder UAE auf dem Mac laufen.
Ich pack den Treat trotzdem erst mal in richtung 68k Rechner da MorphOS ja doch mehr als nur eine Emulation ist.

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: ARES ONE 2011
BeitragVerfasst: 30 Sep 2011, 10:01 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 09 Jan 2007, 15:12
Beiträge: 37
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: München
Tut mir leid, habe mich völlig falsch ausgedrückt :oops: .

Eigentlich habe ich User gemeint, die mit AROS Erfahrungen haben. Hier bin ich noch am "Learning by doing"

Nochmals: Sorry!!!

Ein wunderschönes, langes Wochenende.

Berthold


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron