AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 19 Sep 2020, 22:49

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Amiga im Servertower 1010
BeitragVerfasst: 26 Jul 2007, 13:43 
Moin,

eines schoenen Tages war mir der Infinitiv-Plastebomber einfach zu hässlich und nebenbei fiel er auch langsam auseinander, also musste ein neuer Tower her.



[ img ]

Zur Vorbereitung hatte ich den Amiga 1200 schon mal ausgebaut.



[ img ]

3 Tage spaeter klingelte der Postbote.



[ img ]

Der Einbau des Mainboards war relativ einfach. Zu erst musste ich mir eine guenstige Position suchen, in der die Bohrungen auf dem Mainboardblech nahezu deckungsgleich mit den Plastestreben der Infinitiv Mainboardhalterung waren. Natuerlich mussten auch noch ein paar eigene Bohrloecher geschaffen werden, damit das MB richtig sitzt.



[ img ]

Weiterhin musste man die Towerrückseite auch etwas zersägen, sonst hätten die PCI Karten und die Steckerleiste des Amigas keinen Platz gehabt.
Wie man auf diesem Bild sieht, musste man das Netzteil auch anders positionieren, weil Turbokarte sonst im weg stand.



[ img ]

Hehe... eine notduerftige Voodoo3000 Halterung für die Bastelpause ;)



[ img ]

Nach der Pause konnte es dann mit der Vorbereitung fuer die Luefterverkabelung weitergehen.


[ img ]

ach ja... die lagen auch noch rum.


[ img ]

Mir war das Selber-Entwerfen einer neuen Rueckwand einfach zu viel, also hab ich die alte Infinitivtower-Rueckwand modifiziert und eingebaut ;)



[ img ]

Ganz nebenbei bemerkte ich auch ein nervendes summen, welches nicht von den Lueftern kam. Also musste eine Festplattenentkopplung her.


[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Ein neuer Luefter fuer die Blizzard war auch mit im Paket ;)


[ img ]

Genauso wie ein 12cm Luefter fuer eine ordentliche Luftzirkulation im Tower.

So ... das wars dann eigentlich =)


[ img ]

Da steht er nun .... mein Amiga 1200T mit:

- Blizzard 1260/50+ SCSI + 128Mb Ram
- Mediator + Voodoo + 10/100MB Ethernet + Soundkarte
- 300 GB HD an SCSI-to-IDE Converter (auf den Bildern ist noch der IDE-Fix zusehen)
- CDrom
- ...



:wink:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Jul 2007, 14:55 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Okt 2005, 18:53
Beiträge: 553
Schick gemachter Tower, so ist der Plastikbomber (neue Rückwand) endlich mal für was nutzbar ;)

War mal so frei und habe die Bilder auf den Forum Server geladen.

_________________
Out of Order


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Jul 2007, 15:05 
oha, danke ;)

ich hab schon beschwerden bekommen, weil der evanzo server lahm ist =)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27 Jul 2007, 20:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hallo lordnikon

Erstmal herzlich willkommen hier. :)

Man ist das immer erst ein "Chaos", wenn man so einen Umbau startet.
Sieht erst immer nach einem großen Trümmerhaufen aus und hinterher wird es dann ein schnukeliges schönes neues Zuhause für den Amiga.
Auf jedenfall ist das Towergehäuse wesentlich stabiler wie das Plastik Gehäuse von Micronik. Fand es aber auch immer schön und hätte es mir vor Jahren auch fast zugelegt. Leider hatte ich zulange damit gewartet und als ich in Leverkusen bei Micronik war, gabs diese Gehäuse nicht mehr.
Jedenfalls haste das prima hinbekommen, gibts da noch mehr Umbauten von dir, oder war das der bisher einzigste :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21 Aug 2007, 15:19 
der platebomber war ja eigentlich nicht schlecht, aber je mehr man einbaut desto wacklicher wird die kiste. ab und an musste ich dann auch mal plaste wegschmelzen damit ein luefter reinpasste oder zum beispiel der vga ausgang der voodoo karte nutzbar war.

das war mein erster umbau, ich bin auch nicht wirklich der hardware mensch also wirds so schnell nix neues von mir geben :)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron