AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 09 Dez 2019, 05:07

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 58 »
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24 Jan 2019, 20:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Lass dich nicht ärgern von mir.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26 Jan 2019, 18:47 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
ICH Ä R G E R E MICH NICHT.
DAS IST EINE UNTERSTELLUNG
SONDERGLEICHEN.


> Dominic, was nehmen wir denn jetzt als
> nächstes in Angriff :?:

Hier die Antwort von Andreas.

Und jetzt muss ich medi-Tieren.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26 Jan 2019, 20:57 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Dominic

> Dominic, was nehmen wir denn jetzt als
> nächstes in Angriff :?:

Hier die Antwort von Andreas.

Na toll, als wenn ich es geahnt hätte das Andreas da in den tiefen seiner Garage wieder eine neue Hollywood Version zusammenklöppelt.
Und von Polybios kommt dann auch wieder was.

Auf jedenfall gut zu wissen das es mit Hollywood und den PlugIns weiter geht, Prima.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02 Feb 2019, 10:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Polybios ist nun auch fertig und veröffentlicht. :wink:

Und auch das MUIRoyale und das RapaGUI PlugIn Handbuch ist in den letzten Zügen.

Somit ist der aktuelle Stand dieser:
- Hollywood 7.1 (1004 Seiten) ist veröffentlicht
- MUI Royale 1.5 (330 Seiten) Endkontrolle
- RapaGUI 1.2 (296 Seiten) Endkontrolle
- GL Galore 1.1 (266 Seiten) in Arbeit
- Polybios 1.0 (160 Seiten) ist veröffentlicht
- Hollywood Designer 4.0 (108 Seiten) ist auf der CD
- RebelSDL 1.0 (54 Seiten) ist veröffentlicht
- ZIP 1.1 (30 Seiten) ist veröffentlicht
- XAD 1.0 (26 Seiten) ist veröffentlicht
- Malibu 1.4 (20 Seiten) ist veröffentlicht

Die Handbücher zum runterladen findet Ihr hier http://www.hollywood-mal.de/help.html und dann unter Übersetzungen.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 02 Mär 2019, 23:32 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Ich bin mal so frei und ergänze die Liste bereits mit
den zwei nächsten noch nicht veröffentlichten Plugins
sowie dem Handbuch von Hollywood 8:

Hollywood:
- Hollywood 8 (mind. +80 neue Seiten)
- Hollywood 7.1 (1004 Seiten) ist veröffentlicht
- Hollywood Designer 4.0 (108 Seiten) ist auf der CD

Plugins:
- GL Galore 1.1 (266 Seiten) in Arbeit
- Malibu 1.4 (20 Seiten) ist veröffentlicht
- MUI Royale 1.5 (330 Seiten) Endkontrolle
- RapaGUI 2.0 (? Seiten, Plugin noch nicht veröffentlicht)
- RapaGUI 1.2 (296 Seiten) Endkontrolle
- Polybios 1.0 (160 Seiten) ist veröffentlicht
- RebelSDL 1.0 (54 Seiten) ist veröffentlicht
- SSL/TLS plugin (genauer Name noch unbekannt, noch nicht veröffentlicht)
- XAD 1.0 (26 Seiten) ist veröffentlicht
- ZIP 1.1 (30 Seiten) ist veröffentlicht

Farben:
rot wartet sehnsüchtig auf die Bearbeitung
orange ist in Arbeit
grün ist fertig und kann runtergeladen werden

Handbücher auf Deutsch:

Immer noch findet ihr die Handbücher zum Runterladen
auf der Seite http://www.hollywood-mal.de/help.html und dann
weiter unten unter Übersetzungen.

Griessli
Tipsi


Zuletzt geändert von Tipsi am 17 Mär 2019, 14:06, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09 Mär 2019, 12:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Gut zusammen gefasst Tipsi.
Und man merkt sofort das wieder etwas Bewegung in die Ganze Sache kommt,
da einige Hollywood Benutzer direkt Ihre Programme aktualisiert haben und auch
noch Änderungen eingebracht haben (siehe unter Programme).
Hab auch im englischen Hollywood Forum gerade gelesen das
Achim Kern (https://www.keho-software.com/) da für MacOS einige seiner Spiele aktualisiert hat.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 03 Apr 2019, 17:17 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Es hat sich wieder ein bisschen etwas getan
bei den deutschsprachigen Handbüchern. Ausserdem
versuchen wir ab jetzt, euch ein wenig genauer
über die Arbeitsschritte der einzelnen Handbücher
bzw. deren Übersetzung zu informieren. Darum hier
eine neue Liste:

Hollywood:
- (2.5) Hollywood 8 (mind. 1114 Seiten)
- Hollywood 7.1 (1004 Seiten)
- Hollywood Designer 4.0 (108 Seiten) ist auf der CD

Plugins:
- (2.3) GL Galore 1.1 (mind. 266 Seiten)
- (2.3) hURL 1.0 (mind. 300 Seiten)
- (5.1) MUI Royale 1.7 (338 Seiten)
- (0.1) RapaGUI 2.0 (? Seiten)
- (4.2) RapaGUI 1.2 (304 Seiten)
- Malibu 1.4 (22 Seiten)
- Polybios 1.0 (164 Seiten)
- RebelSDL 1.0 (56 Seiten)
- XAD 1.0 (26 Seiten)
- ZIP 1.1 (30 Seiten)

Die verschiedenen Arbeitsschritte
- (0.1) Handbuch auf Englisch noch nicht veröffentlicht
- (1.1) Handbuch noch nicht bei uns
- (1.2) Handbuch bei uns, aber noch nicht in Arbeit

- (2.1) Alte gefundene Fehler korrigieren
- (2.2) Änderungen werden herausgesucht
- (2.3) Texte werden übersetzt
- (2.4) Erstes Korrekturlesen
- (2.5) Zweites Korrekturlesen

- (3.1) Erstes Erstellen der Formate PDF, HTML, AmigaGuide inkl. Formatkorrekturen (durch Andreas)
- (3.2) Kontrolle der Gestaltung der verschiedenen Formate und nochmaliges Korrekturlesen

- (4.1) Zweites Erstellen der Formate inkl. Formatkorrekturen (durch Andreas)
- (4.2) Nochmals Kontrolle der Gestaltung der verschiedenen Formate

- (5.1) Falls nötig: Dritte Erstellung der Formate (hoffentlich keine Korrekturen mehr)
- (5.2) Falls nötig: Dritte Kontrolle der Gestaltung der verschiedenen Formate

- Übersetzung ist veröffentlicht

Handbücher auf Deutsch:
Abgesehen vom deutschsprachigen Handbuch
zum Hollywood Designer, welches Andreas
selbst übersetzt hat und sich auf der CD
befindet, findet ihr die Handbücher
zum Runterladen auf seiner Homepage
http://www.hollywood-mal.de/help.html
und dann weiter unten unter Übersetzungen.

Fehler gefunden?
Jep, in allen Handbüchern haben sich einige Fehler
eingeschlichen. Obwohl wir die Übersetzungen bis
zu drei Mal Korrekturlesen, entwischen uns einige.
Darum teilt uns bitte diese entweder hier im Thread

Vorschläge zu den Handbüchern von Hollywood

mit oder schickt uns eine E-Mail (Adresse siehe
in den deutschsprachigen Handbürchern unter
Danksagungen).

Griessli
Tipsi


Zuletzt geändert von Tipsi am 03 Jun 2019, 19:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
BeitragVerfasst: 06 Apr 2019, 21:28 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Bei folgenden Handbüchern sind wir einen
Arbeitsschritt weiter:

- (2.2) Hollywood 8
- (5.2) MUI Royale 1.7
- RapaGUI 1.2 ist veröffentlicht

Was die einzelnen Arbeitsschritte bedeuten, siehe hier.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15 Apr 2019, 20:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Sauber Tipsi, das sieht gut aus. :daumen:

Ich hab grad mal das Hollywood 8 pdf runtergeladen, hat 1034 Seiten.
Hast du da eine andere Datei genommen :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Apr 2019, 08:11 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Bei diesem Handbuch sind wir wieder einen
Schritt weiter:

- (2.3) Hollywood 8

Was die einzelnen Arbeitsschritte bedeuten, siehe hier.


@Helmut
Ich habe die Anzahl Seiten des deutschen
Handbuch genommen.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Apr 2019, 16:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
:shock: Man was hast du da Gas gegeben.

Wau , der Hammer :!: :!: :!:

Okay, wenn du damit ja schon durch bist, weist du dann ja auch die Anzahl der Seiten für das
Deutsche Handbuch.

:respekt:


Aber hURL hast du jetzt noch nicht fertig, oder :?: :P :wink:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Apr 2019, 23:13 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Helmut

- (2.3) Texte werden übersetzt

bedeutet, die Texte werden nun übersetzt.
In Zahlen heisst das Zeile 38445 von
insgesammt 57257 sind bereits erledigt.
Noch ganze 18812 Zeilen fehlen, die
teilweise noch nicht auf Deutsch sind.

Irgendetwas habe ich noch vergessen. Aber
was bloss? Ach ja, das:

Ääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh...

Das ist der bekannte Arbeitsanfallschrei. :D

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21 Apr 2019, 17:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4889
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Wie gez :?:
Ich hab etwas über 8000 Zeilen gefunden die in der 8ter version geändert wurden,
was machst du denn jetzt da für wilde Sachen mit dem Hollywood 8 Handbuch :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21 Apr 2019, 18:31 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Helmut

Du verstehst mich miss. :mrgreen:

Ich meine mit der hohen Zeilenzahl, wo
ich gerade in der Datei von Hollywood 8
stecke.

Nun fehlen nur noch 12289 Zeilen. Ich
wäre weiter, wenn das Osterwetter nicht
zu Velofahrten einladen würde.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23 Apr 2019, 20:55 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1105
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Das Hollywoodhandbuch ist wieder einen
Arbeitsschritt weiter:

- (2.4) Hollywood 8

Somit beginnt also das erste Korrekturlesen
der Änderungen.

Die einzelnen Arbeitsschritte werden hier
erklärt.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 111 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 58 »

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron