AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 05 Dez 2020, 18:05

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BSC Multiface III im A2000
BeitragVerfasst: 06 Mär 2010, 08:00 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05 Mär 2010, 18:32
Beiträge: 3
Postleitzahl: 37520
Land: Deutschland
Wohnort: Osterode am Harz
So, dann will ich mal als Neuling euch gleich mit meinen Problemen konfrontieren :wink:

Ich habe einen A2000 REV6.2

mit A2630, DKB 2632 mit 32MB drauf

GVP Serie II Controller, auch noch 2MB drauf

Multivision FliFi.

KS 3.1, WB 3.9

Also schon ein "benutzbares" System.

Nun wollte ich eine BSC Multiface III dzutun, und das gelingt mir nicht...

Egal, was ich anstelle, nach der Installation und beim Befehl Binddrivers

hängt sich die Kiste auf :shock:

Ich habs auch schon mit WB 3.1 versucht, erfolglos.

Habe hier 2 Karten, die mit Sicherheit okay sind, nur in meinem A2k

laufen die nicht.....

Wenn ich den Jumper "OFF" auf der MFC stecke, Bootet der Rechner durch.

Was kann das sein? Alles andere macht keine Probleme...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BSC Multiface III im A2000
BeitragVerfasst: 06 Mär 2010, 13:05 
schonmal versucht nen anderen Zorro-Slot zu nutzen?
Oder die Reihenfolge zu ändern?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BSC Multiface III im A2000
BeitragVerfasst: 22 Mär 2010, 19:50 
Offline
User
Benutzeravatar

Registriert: 05 Mär 2010, 18:32
Beiträge: 3
Postleitzahl: 37520
Land: Deutschland
Wohnort: Osterode am Harz
jau, alles getestet. Ich habe mir inzwischen sogar einen Buster5721 zum Testen besorgt,
auch nix gebracht.
Sobald der Treiber anspringt, hängt der Rechner. Brücke ich dann kurz den "off" - Jumper, bootet er weiter,
aber die MFC geht immer noch nicht.
Ich hab ja schon so einige Fehler gefunden, aber hier versagt´s...

:?:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BSC Multiface III im A2000
BeitragVerfasst: 22 Mär 2010, 21:16 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4998
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Abend muck-man
Treiber auch schonmal neu installiert :?:
Könnt ja sein das der einen weg hat und nicht sauber installiert wurde.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BSC Multiface III im A2000
BeitragVerfasst: 23 Mär 2010, 19:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1765
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Das ist echt nen komischer Fehler wo mir absolut nichts einfällt.
Ich hab die MFC im A4000 und die läuft einfach tadellos von Anfang an.

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: BSC Multiface III im A2000
BeitragVerfasst: 24 Mär 2010, 16:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2107
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Hallo,

von der MFC II sind mir "getunte" Versionen bekannt, die nicht in jedem Amiga liefen. In einem 2000er sollte es aber problemlos gehen. Ich vermute, das die Karte einen Hardware defekt hat.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron