AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 05 Dez 2020, 17:59

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 15 Apr 2011, 11:52 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben:
Mensch Mika, du hast doch nicht wirklich mit dem Gedanken gespielt dieses Schicke Teil aus dem Fenster zu werfen oder :?:

[ img ] Gut das du durchgehalten hast und ihn nicht so [ img ] bearbeitet hast.

Nu hoff ich, das er lange heile bleibt :!:
Also ich habe aus Wut schon einige Tastaturen und Mäuse ins Jenseits geschickt :echt:

Mfg

Mika

PS: Jetzt hat mein NAS und Router den Geist aufgegeben


Dateianhänge:
Dateikommentar: NAS und Router in einem
NAS und Router in einem
DVCI1145wtmk.jpg [ 10.35 KiB | 2183 mal betrachtet ]

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 15 Apr 2011, 19:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4998
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Man Mika, du scheinst aber im Moment irgendwie unter Strom [ img ] zu stehen, oder kommen deine Geräte da langsam in die Jahre :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 15 Apr 2011, 21:01 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben:
Man Mika, du scheinst aber im Moment irgendwie unter Strom [ img ] zu stehen, oder kommen deine Geräte da langsam in die Jahre :?:
Das Teil habe ich erst seit November 2010, und ist somit ein Garantiefall! Gott sei dank habe ich noch meinen alten Router von 2003! Es nervt nur!

Meinen neuen 24 Zoll Monitor (Samsung) hatte ich nach einer Woche instandgesetzt (automatische Monitorerkennnung war defekt) zurück!

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 18 Apr 2011, 08:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4998
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Tja, alles keine Deutsche Wertarbeit mehr, nur noch Schrott aus den Billigländern.
Wird immer schwieriger noch was vernünftiges zu finden, was dann auch lange hält.
Ich achte da immer mehr drauf, das ich Produkte aus gewissen Ländern nicht mehr kaufe.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 18 Apr 2011, 13:19 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
So Anfang nächsten Monates werde ich mir den Deneb bei Vesalia bestellen und den USB zu Netzwerk-Adapter bei Conrad besorgen, jetzt muss dann nur noch Amiga OS 4.1 Classik erscheinen, vorher mache ich keinen Test mehr mit meiner Radeon Karte!

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 23 Apr 2011, 17:20 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
So die DENEB ist bestellt!

Mfg

Mika

PS: Noch ein schönes langes Osterwochenende! 8)

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 23 Apr 2011, 19:12 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1765
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Kannst ja wenn sie da ist nachfragen wenn es noch Probleme gibt. Wir können uns dann auch mal im IRC verabreden.
Denke daran das sie nicht viel Strom liefert und leider auch nicht alle USB_Hubs nimmt. Ich hab aber auch einen gefunden mit externen Netzteil der sehr gut funktioniert.
An der Deneb selber hängt nur der Ethernetadapter und die Maus.

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 24 Apr 2011, 13:43 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Maverik hat geschrieben:
Kannst ja wenn sie da ist nachfragen wenn es noch Probleme gibt. Wir können uns dann auch mal im IRC verabreden.
Denke daran das sie nicht viel Strom liefert und leider auch nicht alle USB_Hubs nimmt. Ich hab aber auch einen gefunden mit externen Netzteil der sehr gut funktioniert.
An der Deneb selber hängt nur der Ethernetadapter und die Maus.
Also die DENEB will ich nur für den Ethernetadapter nutzen und mal ab und zu ein USB-Stick anschließen, für Tastatur und Maus nutze ich die Highway weiter!

Ich melde mich bei dir wenn ich alle Teile zusammen habe :daumen:

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 27 Apr 2011, 15:25 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
So ich habe ein Austauschgerät für mein defektes NAS bekommen, Festplatten rein und angeschlossen!

Konnte dann auch mit meinen Rechnern drauf zugreifen, aber nicht ins Internet (alle Einstellungen sind vorhanden)

Alles mögliche ausprobiert, nicht hat gefruchtet :evil: dann ist mir eingefallen das ich irgendwo im Internet gelesen habe das man bei der Erstinbetriebnahme den Einschaltknopf länger gedrückt halten soll :shock: und siehe da jetzt läuft mein Netztwerk! :rofl:

Wenn ich jetzt noch die DENEB und den USB zu Ethernet-Adapter bekomme, hoffe ich das ich auch ordentlich mit dem 4000er drauf zugreifen kann!

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 28 Apr 2011, 10:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1765
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Zugriff per FTP wird auf jedenfall klappen.
Bei Samba hab ich bei verschiedenen NASmodellen schon Probleme gehabt.
Das Samba vom Amiga ist leider schon zu alt und anscheinend wird dann wieder was abgefragt was damit nicht klappt. Auch verschlüsselte und unverschlüsselte Passwörter ist immer so ne sache.

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Amiga 4000 Defekt
BeitragVerfasst: 28 Apr 2011, 16:24 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 713
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Maverik hat geschrieben:
Zugriff per FTP wird auf jedenfall klappen.
Bei Samba hab ich bei verschiedenen NASmodellen schon Probleme gehabt.
Das Samba vom Amiga ist leider schon zu alt und anscheinend wird dann wieder was abgefragt was damit nicht klappt. Auch verschlüsselte und unverschlüsselte Passwörter ist immer so ne sache.
So die DENEB ist eingebaut und kurz angetestet ohne was einzustellen, das Kopieren von MP3-Daten geht wesentlich schneller als mit der Highway!

Also mit der Netzwerkkarte kann ich über AmiFTP auf die Netzwerkfestplatten zugreifen, aber nach ein paar Sekunden bleibt alles stehen, so wie es aussieht ist es ja ein DMA-Problem!

Ich melde mich bei dir wenn ich den USB-Ethernet-Adapter habe, obwohl Vesalia Urlaubt hat, habe die mir die DENEB sofort zugeschickt! :laola:

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron