AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 26 Feb 2020, 20:12

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ZIP laufwerk macht spirenzien.
BeitragVerfasst: 05 Nov 2008, 16:54 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
So habe das ZIP als Master am Buddha.
Ich habe als "device" das Trackdisk ausgewählt. Jetzt kann ich alles mit IOTOOLS anstellen , es werden aber immernoch 2 laufwerke angezeigt ( DF4 + DF5)??



Die eingelegte ZIP Disk muss defekt sein. Er meckert sie sei "inkompatibel mit dem laufwerk"?? Ich denk die ZIP´s sind abwärt´skompatibel.

Die Disk wird unter Windows Auch nicht mehr erkannt. Ich habe sie versucht am Amiga zu Formatieren (schnellformat) er hatte auch vollzug gemeldet aber sie geht jetzt weder im amiga noch am PC

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 Nov 2008, 17:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Hallo,
ich hab mit den Iomega Tools (waren mal bei einem gebraucht gekauften ZIP dabei in der Amiga-Version) mein ZIP nur als Wechsel-Laufwerk angemeldet. Das Trackdisk.device benutze ich da nie...
BTW. benutzt du IDEfix?
Bei mir läuft die Kombination IDEfix und ZIP bestens. Das ein ZIP-Medium den Geist aufgibt kann schon mal vorkommen...

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 Nov 2008, 18:15 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
IDE fix hab ich nicht. Habe nur die Buddhasoftware installiert gehabt. Für was ist das "trackdisk.device"? seh jetzt langsam nicht mehr durch

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 Nov 2008, 18:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Das Trackdisk.device ist für die Diskettenlaufwerke.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 Nov 2008, 18:24 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
Axo. Darüber läuft mein ZIP. warum auch immer.
Wie kann ich es als "wechselmedium" Anmelden??

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 Nov 2008, 19:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
http://aminet.net/disk/misc/ZIPMount_12.lha

Hallo, vielleicht hilft das ein bisschen. Ich schau morgen mal nach wie ich das gelöst hab.
Sorry, lieg nur grade mit Hexenschuss flach... :-(

Im Zweifelsfall lass ich dir mal meine Tools zukommen.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06 Nov 2008, 17:33 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
Bin am probieren. Gute Besserung für deinen rücken.

Mit deinen Tools meld ich mich nochmal falls ich nicht zurechtkomme.

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2008, 17:01 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
so bin mächtig am probieren aber das ZJTOOL hatte ich schon. Ich kann das MUI ja nicht Installieren. Das eine geht nicht ohne das Andere :(

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2008, 17:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2106
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Hallo,
nicht verzweifeln, es wird schon werden.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Nov 2008, 18:59 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
HEy Technik ist geil---> amiga +PC an einem TFT, nur bei den 3 DREI mäusen kommt Man schon mal durcheinander :lol:

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09 Nov 2008, 17:36 
Offline
Alter Hase

Registriert: 23 Okt 2008, 18:47
Beiträge: 75
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Wildau
Moin

beim ganzen probieren hat das ZIP mit "IOTOOLS" fuktioniert aber er zeigt mir immer noch ein DF4 mit an.
Wenn eine MSDOS ZIP eingelegt ist, hat das programm einen "FREEZER" wenn man "DIskettenstatus" drückt.

"EDIT" so mitlerweile funzt alles sogar das INet läuft...

Danke nochmal an alle

mfg Andreas

_________________
seid interNett miteinander

A1200 im Umgebauten RBM (symbiose aus RBM+Infinitiv) Tower, Micronik Z2 V5.X, Buddha Flash, Blizzard 1260 mit SCSI, TEAC CDRW, 10Gig HD, ZIP 250 IDE, Piccasso II+ ,ScanMagic,A2000 Tastatur, Cocolino und ne 3COM LAN card gg


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron