AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2019, 06:47

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07 Okt 2009, 01:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 19:05
Beiträge: 2096
Postleitzahl: 29640
Land: Deutschland
Wohnort: Schneverdingen
Hallo,
ich habe folgende Infos bekommen:
Zitat:
Die Platine auf dem Bild "rex-omti2" kommt auf den seitlichen Port des A500/A1000,
der Port ist durchgeschleift um weitere Erweiterungen anzustecken.
[ attachment ]
rex-omti2.jpg [ 196.85 KiB | 1194 mal betrachtet ]
Die linke Platine auf dem Bild "rex-omti1" wird mit einem Flachbandkabel mit der Platine
auf dem Bild "rex-omti2" verbunden, an der rechten Platine auf dem Bild "rex-omti1"
wird die MFM/RLL Festplatte angeschlossen (Max. 2 Stk), das ist der eigentliche Controller.
Die Software soll angeblich dazu passen, da das Teil kompatibel zu dem Boil3 sein soll, genau weiß ich das nicht,
kann ich auch nicht mehr testen, da ich nur noch einen A1200 und keine alte MFM Platte mehr habe.
Die Funktion des Mäuseklaviers (DIP-Schalter) ist mir auch unbekannt, ich vermute mal um den Adressraum
in dem die Karte arbeiten soll zuzuweisen.
[ attachment ]
rex-omti1.jpg [ 194.97 KiB | 1202 mal betrachtet ]
Vielleicht weiss jemand noch Ergänzendes dazu.

Gruss
novamann

_________________
Teil der Amiga-Community


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron