AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 10 Dez 2019, 19:26

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02 Feb 2014, 16:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4891
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
28.01.2014 LCARS Hollywood Connect Vorstellung

[ img ]

Achim Kern kündigt das Amiga Hollywood LCARS Connect - Homeautomation an.

Über die Bedienoberfläche im angelehnten LCARS StarTrek Design, die mit Hollywood erstellt wird, kann aktuell mit vier verschiedenen Arduino Systemen kommuniziert werden.

Primär ist dies aktuell der Arduino YUN, gefolgt von PcDuino, Iteaduino und dem legendären RaspberryPi.

Das System kann angeschlossene Sensoren wie Humidity, Temperature, Light, Motion etc. abfragen, ausgeben, weiter verarbeiten, an Webpage schicken etc.

Weiterhin können natürlich die Pins und damit zum Beispiel Relais für Geräte geschaltet werden.

Inzwischen ist auch das Philips Hue Light System integriert.
Das System kann sich mit der Bridge verbinden und alle verfügbaren Lampen ein/aus schalten und in jede beliebige Farbe tauchen. Weiterhin ist zum Beispiel der Motion Sensor mit dem Lightsystem verknüpft und löst einen Red Alert aus wenn ein Intruder bemerkt wird.

Folgende Umsetzungen sind momentan noch geplant:

sanftes wecken am morgen - Licht dimmt langsam an und sanfte Stimme begrüsst einen
Wetter draussen Regen - Licht wird blau
Mails oder real was im Briefkasten empfangen - Licht blinkt in rot
Heizkörper Ansteuerung
RaspberryPi hat Camera System und schickt Bilder vom Haus, erkennt dich vor Türe und öffnet auf Kommando
externe komplexe Relaissteuerung um Kaffemaschine, Rolläden, etc. anzusteuern


Amiga Video:
http://youtu.be/kdiMGUsYEw4

Windows-Video:
http://www.youtube.com/watch?v=2DMuXPVgxjo

Projekt-Webpage:
http://www.keho-software.com/arduino_yun.html
http://www.keho-software.com

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: LCARS Hollywood Connect (10.11.2016)
BeitragVerfasst: 11 Nov 2016, 18:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4891
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
10.11.2016 LCARS Hollywood Connect [OS4, MOS, Mac, Android und Win10] von Achim Kern

[ img ]

Das angeschlossene Zuhause mit seinen vielen Möglichkeiten und die Kontrolle über unser tägliches Leben hat sich in Wirklichkeit noch nicht durchsetzen können - aber es ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit und es ist sehr wahrscheinlich, dass die Realität unserer Ideen überflüssig wird.
Verbinden Sie eine ArduinoMega als Gateway zu Hollywood und Ihrem Betriebssystem. Sensoren aufrufen und steuern Sie Ihre Lampen, Geräte, Heizung etc., senden Sie die Daten auf Ihre Website, erhalten Push-Nachrichten auf Ihrem Handy - alles ist möglich. Auf einem Tablet mit Android oder WinOS-10 eine perfekte und schöne intelligente Home-Steuerung. Dank Hollywood Player ist es auch für OS4, MorphOS, MacOS verfügbar. Das System wird ständig um zusätzliche Funktionen erweitert.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron