AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 17 Feb 2020, 16:36

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: JeGUI
BeitragVerfasst: 22 Mai 2008, 19:05 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hallo Ihrs,

recht überraschend wurde vor ein paar Tagen auf der Hollywood-Mailingliste eine erste Preview zu einer selbstentwickelten GUI-Bibliothek veröffentlich. Mit Genehmigung des Autors Jesper Schultz Pedersen habe ich sie mal in den User-Up-/Download-Bereich gestellt: http://www.amiga-works.de/forum2/downlo ... l&df_id=13

Schaut es Euch mal an. Auch für Helmut könnte das interessant sein. :-) Grafisch sieht sie nicht ganz so gut aus wie SCUI von Fabio, aber toll ist sie dennoch!

Angemerkt sei noch, dass dies "nur" eine Demo ist. Man kann die Elemente so noch nicht in eigenen Projekten nutzen. Jesper hat aber schon erste Teile des kompletten Frameworks hochgeladen. Dieser Teil wird dann auch sicher hier seinen Weg hinfinden. Allerdings befindet sich die Bibliothek unter stetiger Weiterentwicklung, d.h. auch, dass es massive Codeänderungen geben kann und wird!

Bin auf Eure Meinungen gespannt!

MdG
Clyde

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 Mai 2008, 19:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Abend Clyde

Hört sich gut an, werd ich mir gleich nach der Schicht direkt mal anschaun. :)

Hatte mit den Textboxen da auch noch was probiert, hab aber bis jetzt noch keine zufriedenstellende Form hinbekommen, von daher wär es klasse, wenn ich nur einmal den weg hätte, wie man sowas macht.

Ich schau nachher mal, ob ich da die Textbox von Jesper gebrauchen kann.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 Mai 2008, 23:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hab mir die JeGUI grad mal runtergeladen und mit Hollywood gestartet.
Es passiert dann folgendes:

Öffne Skript Main.hws...fertig
Kompiliere Skript...
Binde Datei ItemList_include.hws ein...

Nach dem einbinden der Datei ItemList_include.hw kommt ein Request der nach einem Temp: Verzeichniss fragt und nach ca. 1 Minute erscheint eine Hollywood Meldung: Kann Datei Temp:Item_v1/ItemList_include.hws nicht öffnen.
Bin da jetzt zu kaputt zu um da vernünftig noch drüber nachzudenken, was ich jetzt machen muss das die GUI läuft.
Schau mir das am Samstag in Ruhe an, da hab ich was mehr Zeit. :)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Mai 2008, 11:20 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Du darfst nicht die .hws starten, sondern das Applet, also die .hwa!!!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24 Mai 2008, 23:07 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Jup, stand auch in der readme Datei, damit ist wieder klar, ... wer liest ist klar im Vorteil, auch wenn alles in englisch da stand. :lol:
Auf jedenfall ist diese Textbox die Jesper da eingebaut hat, genau das wie ich mir das mit dem Eingabefeld gedacht habe.
Hab auch gleich probiert das in den Vokabeltrainer einzubauen, was aber wieder wie immer auf Anhieb nicht geklappt hat.
Es sieht so aus als benutzt er die include.hws dafür, um dieses Textfeld darstellen zu können, die ich aber nirgends finde, von daher meckert er jetzt die include.hws an, das er die nicht öffnen kann.
Wenn das mit dem Textfeld klappt, kommt dann die nächste Hürde, wie kann ich dann das Textfeld auslesen um die Eingabe zu prüfen :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Mai 2008, 11:42 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Freut mich, dass das jetzt erstmal ging! :-)

Wie ich aber schon oben geschrieben habe, kann man die Elemente noch nicht in eigenen Projekten benutzen, sondern es handelt sich nur um eine Demo! Eben weil die ganzen includierten hws-Dateien fehlen. Jesper hat aber auf den Seiten der Mailingliste den kompletten, aktuellen Stand hochgeladen. Werde das (hoffentlich) heute Abend auch hier hochladen.
Wie man dann die Daten ausliest, werden wir dann sicherlich noch herausfinden, wenn wir erstmal die includes haben.

Bis später,
Clyde

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Mai 2008, 19:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Ja Clyde, das hattest du oben schon geschrieben, das es sich erst noch um eine Demo handet, aber die Kommands sind ja soweit in Hollywood doch drin, da müsste man die doch auch irgendwie anwenden können.
Oder bin ich da wieder voll auf dem Holzwege und man braucht unbedingt diese include.hws :?:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Mai 2008, 19:04 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Ja, die brauchst Du. :-)

Ich lade gleich die vollständige öffentliche erste Beta hoch. Da kannst Du es in wenigen Minuten testen. Vielleicht komme ich heute auch noch dazu, um wenigstens herauszufinden, wie man Werte wieder zurückbekommt. Dürfte aber nicht allzu schwer sein, denke ich. Mal sehen. Es liegt auch eine doc bei (allerdings wieder Englisch - ich hoffe, Du kommst halbwegs zurecht). Ansonsten frag einfach, bin die ganze Zeit am Rechner, muss aber erstmal Unizeug machen.

MdG

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Mai 2008, 19:08 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Super, saug sie mir dann noch, nur testen geht erst morgen, da ich gleich noch auf Schicht muß. :)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Mai 2008, 19:24 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Ok, ist hochgeladen. Man beachte die Hinweise, die ich noch in den Beschreibungstext eingefügt habe. Viel Spaß damit! :-)

Armer Helmut, jetzt noch auf Arbeit. :-( Was arbeitest Du denn?

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Mai 2008, 02:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Prima, werd mir die beta heute Nachmittag mal anschaun. :)

Ich paß auf, das alle Server bei Vodafone immer schön laufen. ;)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Mai 2008, 18:24 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4905
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Und das ganze ist im Download Bereich unter Quelltexte :arrow: JeGUI_public2 zu finden. :wink:

Probier grad mal ob ich jetzt weiter komme, meld mich wieder. :)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Mai 2008, 20:53 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
HelmutH hat geschrieben:
Und das ganze ist im Download Bereich unter Quelltexte :arrow: JeGUI_public2 zu finden. :wink:
Rüchtüüüch! :-)

Hier mal ein Hinweis von Jesper, wie Du an den Wert kommst. Ist noch sehr tricky, aber dafür ist das ja auch erst eine alpha/beta-Version. Er wird das noch verbessern. Ich zitiere ihn mal und hoffe, Ihr kommt damit klar (habe jetzt keine Zeit zum Testen oder Übersetzen :-():
Jesper hat geschrieben:
But for now you have to read the value directly as ItemList
[someindex].text$ as the string in a texbox is stored in .text$. If
you look in the code for the textbox you can see that I modify the
content of .text$ whenever characters are added or deleted.
Viel Erfolg!

MdG

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28 Mai 2008, 22:26 
Offline
Alter Hase

Registriert: 29 Jan 2008, 19:24
Beiträge: 81
Ja da stecken richtig viele Ideen drin...

SCUI ist zwar umfangreicher und mächtiger..aber ich will hoffen jesper macht weiter ist alles schön klein .....

gruß und mal sehn


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron