AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 01 Okt 2020, 04:59

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06 Aug 2008, 15:39 
Offline
Alter Hase

Registriert: 29 Jan 2008, 19:24
Beiträge: 81
Moinsen,

Helmuth schon mal probiert? Wie ist die Geschwindigkeit? (unter OS4.0).
Du kannst ja auch eine kleine Programmaufgabe stellen, da können wir dran arbeiten und evtl. kommt jemand dazu... der es dann optimiert ...ODER? malsehn


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06 Aug 2008, 21:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
@malsehn

Man sollte nie zwei Sachen auf einmal machen, dann geht meist eins davon schief.
So wie bei mir, als ich die ScuiLib.hws herruntergeladen hatte und in die Ram entpackt hatte, dann was anderes gemacht hab und weil keine Zeit mehr zum weiter testen war, ich den Rechner ausgeschaltet hatte.
Klar was dann beim weiteren probieren passiert, wenn man nicht direkt daran denkt, das man die Sachen ja noch nicht auf den Rechner in das entsprechende Verzeichniss abgespeichert hat.
Hab ich auf jedenfall jetzt gemacht und es läuft wie doll. :D
Prima, jetzt muss ich nur noch schaun, wie ich das in den Vokabeltrainer eingebaut bekomme.

Die Geschwindigkeit ist gut.
Ich denke mal, das ich hier noch öfter um Hilfe bitten werde, da ich ja immer noch absoluter Anfänger in Sachen "programmieren" bin.

@Clyde
Ich benutz dafür den Amiga NotePad und wenn man es richtig macht läuft es ja auch, siehe oben in malsehns Antwort. :)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06 Aug 2008, 23:18 
Offline
Alter Hase

Registriert: 29 Jan 2008, 19:24
Beiträge: 81
Ja HelmutH ...und wann kommen die Fragen ;-)

malsehn

oder was


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06 Aug 2008, 23:45 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
@malsehn

Die kommen hier :arrow: http://www.amiga-resistance.info/forum/ ... 1333#11333
:)

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Aug 2008, 08:08 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
malsehn hat geschrieben:
Du kannst ja auch eine kleine Programmaufgabe stellen, da können wir dran arbeiten und evtl. kommt jemand dazu... der es dann optimiert ...ODER? malsehn
Hehe, das scheit ja förmlich nach einem Bounty-System. ;) Also ich bin dabei ... :-)

@Helmut: Prima, dass es nun klappt!!! Ja, sowas kann schonmal passieren, geht mir auch immer mal so ... Die RAM-Disk ist schon echt eine coole Sache, aber man muss halt immer bissl aufpassen. WIe auch immer, jetzt läuft dat ja ...

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07 Aug 2008, 08:25 
Offline
Alter Hase

Registriert: 29 Jan 2008, 19:24
Beiträge: 81
Also sowas...mit der RAM-DISK passiert mir nieee :oops: :oops: :oops:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22 Okt 2008, 23:46 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1199
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Gute Nacht miteinander

Ich habe mich ein wenig durch die
Tutorial von Scui durchgezwängt und
tatsächlich geschafft, eine Oberfläche
für mein Koordinatenprogramm zu
gestalten.

Jetzt geht's an das Programmieren
der Funktionen und ich habe nun einige
Fragen:


Wie kann ich den Zustand von einem
Switsch-Objekt abfragen (Gedrückt
oder nicht)?

Ist es möglich, ein Switch-Objekt
ohne Maus oder Tastatureingabe zu
betätigen (durch das Programm)?

Kann ich während dem Programmablauf
den Text von einem Button- oder
Switch-Objekt ändern?


Ich möchte einem Switch-Objekt eben
mehrere Aufgaben zuteilen, so dass es
je nachdem mal "Ja", "Filter" oder "ASCII"
anzeigt.

So, und nun gehe ich schlafen und wünsche
allen eine gute Nacht oder bereits einen
schönen Tag.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Okt 2008, 07:17 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Moin Tipsi,

ich denke, das geht alles. Mal sehen, ob ich es heute Abend schaffe, Dir da genauere Hilfestellung zu geben. Spätestens aber am Wochenende!

Gruß
Clyde

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Okt 2008, 15:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4989
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
@Tipsi
Prima, da macht dein Projekt ja auch fortschritte, auch wenns am Anfang viele Fragen gibt.
Aber das ist ja immer so, bis man sich da was eingearbeitet hat.
Sollten wir für dein Projekt nicht mal ein eigenes Thema öffnen :?:

Bin gespannt wie du da weiter kommst und hoffe auf weitere Statusberichte von deiner Koordinatenprogramm Oberfläche.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Okt 2008, 19:09 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
HelmutH hat geschrieben:
Bin gespannt wie du da weiter kommst und hoffe auf weitere Statusberichte von deiner Koordinatenprogramm Oberfläche.
Komisch, von dem Projekt habe ich bisher noch gar nichts mitbekommen!? :-( Wäre über eigenen Thread/mehr Infos erfreut. :-)

Ich schätze, ich komme heute nicht mehr dazu, was zu basteln. Wird sicher erst am WE. Mal schauen ...

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23 Okt 2008, 20:49 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1199
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Vielen Dank, dass Du Dir Zeit nehmen
wirst.

Das Projekt habe ich mal vor ein
paar Monaten im folgenden Thread
erwähnt:

http://www.amiga-resistance.info/forum/ ... 84&start=0

Einen eigenen Thread eröffnen sowie
mehr Infos werde ich gerne geben,
wenn mein Internetzugang wieder in
einen angenehmen Geschwindiggeitsbereich
rutscht.

Zur Zeit muss ich wieder mit dem
Analogmodem und einer Geschwindigkeit,
die je nach Windrichtung, Wetterverhältnissen,
Lust und Laune zwischen 300-2000cps wechselt,
surfen.

In der Zwischenzeit habe ich Hinweise
gefunden, dass man den Zustand von
Switch-Objekten irgendwie mit
Obj.Status=#IFOSTATUS_HIGHLIGHTED
oder #IFOSTATUS_NORMAL abfragen könnte.
Nur die Abfragefunktion habe ich noch
nicht gefunden (wenn es eine gibt).

Den Text in den Switch-Objekten zu
ändern... da habe ich noch nichts
gefunden.

Wäre aber gut, denn dann könnte ich
nicht nur einem Switch-Objekt mehrere
Aufgaben erteilen, sondern das Programm
bereits auf mehrere Sprachen für die
Oberfläche vorbereiten (auch wenn ich
leider nur Deutsch spreche).

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25 Okt 2008, 18:16 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hi Tipsi,

mein Beileid wegen des Modems! :-)

Oh, interessantes Projekt! Bin gespannt, wie es da weitergeht!

Ok, hiermit werden hoffentlich alle Deine Fragen geklärt:
@INCLUDE "ScuiLib.hws"
@DISPLAY {Width = 300, Height = 100, Title = "Test" }

Function wechsel()
    Local s$ = scui.Get("mySwitch") ;hole mir die Werte des Switches
    ;DebugPrint(s$.value)
    If s$.value = 1 ;wenn der erste Schalter gedrückt ist ...
        scui.Set("mySwitch2", { Value = 1 }, 1) ; ... aktiviere auch den zweiten
        scui.Set("button", { Text = { Content = { Values = { "Schalter sind an" }, Lines = 1 }}}, 1) ; ... und ändere Texteigenschaft des Buttons/analog Switch, ...
    Else
        scui.Set("mySwitch2", { Value = 0 }, 1) ; ... deaktiviere auch den zweiten
        scui.Set("button", { Text = { Content = { Values = { "Schalter sind aus" }, Lines = 1 }}}, 1) ; ... und ändere Texteigenschaft des Buttons/analog Switch, ...
    EndIf
EndFunction

scui.NewObject(
    #IFOCLASS_BEVELBOX,
    "bvlBackground",
    { x = 0, y = 0 },
    { x = 300, y = 100 }
)

scui.NewObject(
    #IFOCLASS_SWITCH,
    "mySwitch",
    { x = 10, y = 10 },
    { x = 120, y = 46 },
    nil,
    { Values = { "Schalter" }, Lines = 1 },
    { OnChanged = wechsel}
)

scui.NewObject(
    #IFOCLASS_SWITCH,
    "mySwitch2",
    { x = 130, y = 10 },
    { x = 120, y = 46 },
    nil,
    { Values = { "Schalter 2" }, Lines = 1 },
    nil
)

scui.NewObject(
    #IFOCLASS_BUTTON,
    "button",
    { x = 60, y = 60 },
    { x = 100, y = 20 },
    nil,
    { Values = { "Button" }, Lines = 1 },
    nil
)
Repeat
    WaitEvent
Forever
Habe das Skript auch nochmal angehängt (danke @Novamann :-)): [ img ] tipsi_test.hws (1 KB)

Wenn Du noch Fragen hast, frag! :-)

Ich drück die Daumen, dass es klappt!

Gruß

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Okt 2008, 19:48 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1199
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Vielen Dank für den Code (und Deinem
Beileid). Doch leider funktioniert
das irgendwie bei mir nicht richtig:

Es erscheint ein Fenster mit
zwei Schaltern und einem Knopf.

Wenn ich "Schalter" betätige, bleibt
"Schalter 2" unverändert, hingegen
der Text beim Knopf wird geändert
("Schalter sind an/aus").

Allerdings, wenn ich mit der Maus
über den Knopf fahre, erscheint wieder
der Text "Button" (daselbe, wenn ich
diesen Knopf drücke).

Drücke ich vorher den "Schalter 2" und
anschliessend den "Schalter" mehrmals,
passiert nichts, ausser der Text
beim Knopf wird wieder geändert.

Ich hab mal die Funktion an "Schalter 2"
gehängt, aber mit dem selben Resultat.
Der andere Schalter macht keinen
Wank.

Allerdings ist mir aufgefallen,
dass der andere Schalter neu gezeichnet
wird.

Jetzt weiss ich nicht, ob nur ich
dieses Problem habe, oder ob auch
bei anderen Leuten der zweite
Schalter streikt.

Griessli
Tipsi


PS:
Bei mir ist Hollywood 3.1 sowie
ScuiLib 0.5 installiert.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Okt 2008, 19:58 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Erstmal nur ganz kurz: Ist richtig, dass Schalter 2 erstmal keine Funktionalität hat. Habe ihm kein OnPushed-Ereignis mitgegeben (nil). Ansonten schau ich später nochmal wegen dem MouseOver-Effekt ... Ist bei mir nicht aufgefallen.

Habe die selbe Konfiguration wie Du.

Gruß

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26 Okt 2008, 20:43 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
So, jetzt nochmal etwas ausführlicher.
Tipsi hat geschrieben:
Wenn ich "Schalter" betätige, bleibt
"Schalter 2" unverändert, hingegen
der Text beim Knopf wird geändert
("Schalter sind an/aus").
Hm, eigentlich sollte "Schalter 2" nun ebenfalls eindrückt sein! Bei mir ist es zumindest so!
Tipsi hat geschrieben:
Allerdings, wenn ich mit der Maus
über den Knopf fahre, erscheint wieder
der Text "Button" (daselbe, wenn ich
diesen Knopf drücke).
Das ist richtig, ist bei mir auch so. Das müsste man gesondert abfangen. Habe es halt nur drinnen, damit Du siehst, dass und wie man Text on-the-fly verändert.
Tipsi hat geschrieben:
Drücke ich vorher den "Schalter 2" und
anschliessend den "Schalter" mehrmals,
passiert nichts, ausser der Text
beim Knopf wird wieder geändert.
Yup, auch richtig. Wie vorher schon erwähnt, "Schalter 2" hat keine Funktionalität von mir mitbekommen, sondern dient nur als Demonstrationsobjekt, dass Du seinen Zustand durch andere Buttons etc. ändern kannst.
Tipsi hat geschrieben:
Jetzt weiss ich nicht, ob nur ich
dieses Problem habe, oder ob auch
bei anderen Leuten der zweite
Schalter streikt.
Die Sache ist, dass ich vor einen Monat oder so einen Bug an Fabio gemeldet hatte, und er mit daraufhin eine etwas aktuellere Version der ScuiLib schickte. Eventuell funktioniert es deswegen bei mir und bei Dir nicht? ScuiLib 0.6 erscheint aber laut Mailingliste in 2 bis 3 Wochen. Ich hoffe, Du hast noch solange Geduld? Zu testen und probieren mit ScuiLib gibt es in der Zwischenzeit ja sicher genug. :-)

Gruß!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 »

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron