AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 18 Jul 2019, 20:01

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6 »

Auf welchem System nutzt Du #hw4cubic#?
AmigaOS 3 33%  33%  [ 3 ]
AmigaOS 4 33%  33%  [ 3 ]
MorphOS 33%  33%  [ 3 ]
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05 Dez 2008, 08:39 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Salli Tipsi,
Tipsi hat geschrieben:
Nach einem riesen Kampf mit der Installation habe ich es mit Dietmars
Hilfe (es lag nicht an Cubic IDE sondern am CD-Treiber) geschafft,
Cubic IDE zu installieren.
Oh, das hört sich ja kompliziert an. Aber gut, dass es nun geht!
Tipsi hat geschrieben:
Es ist wirklich angenehm, direkt aus GoldED heraus ein Hollywood-
programm zu testen. Das ewige Bildschirmumschalten ging mir mit
der Zeit schon auf den Keks.
:-) In der nächsten hw4c-Version wirst Du Dir dann auch aussuchen können, ob es im Fenster oder im Vollbild geöffnet werden soll.
Tipsi hat geschrieben:
Die Feineinstellung meiner Wünsche braucht Zeit: Meine Grundfunktionen
und die Namen der ScuiObjektein in die Symbolleiste zu bringen, die
Templates erweitern, Syntaxhighlight anpassen etc. In der Einstellung
kann man wirklich vieles ändern und anpassen.
Hm, heißt das, Du willst das bei Dir lokal machen? Besser wäre es, Du würdest mir (in einer Mail) mitteilen, was Du verändern/hinzufügen willst, damit ich das zentral machen kann und alle was davon haben. :-) Das Problem ist nämlich auch: Wenn Du jetzt was an den HW-Einstellungen änderst und ich bringe ein Update heraus, dann werden Deine Einstellungen leider überschrieben, sofern wir in den selben Bereichen geändert haben.
Am Syntaxhighlightning werde ich wohl aber nix ändern (bzw. schreib mir einfach, was Du anders haben willst; aber Dietmar hat es schon angepasst, sodass es auf allen Cubic-Versionen richtig aussieht, von daher möchte ich nicht zu viel ändern).
Wie gesagt, ich würde mich freuen, wenn Du mir (detailiert) schreiben könntest, welche Templates Du gern drin hättest und was Du sonst noch ändern würdest.
Musste aber nicht machen, klar.
Tipsi hat geschrieben:
Klasse finde ich auch, dass Du die Konstanten von Hollywood in die
Symbolleiste befördert hast. :daumen:
:-) Danke! Fairerweise gebührt der Dank dafür aber Dietmar, der das angestoßen hat. Ich habe nur erweitert und werde das noch weiter vervollständigen, da noch Sachen fehlen.
Tipsi hat geschrieben:
Bis jetzt vermisse ich nur das ganze drum und dran für die
ScuiLib. Wenn da die vielen Konstanten und die Grundfunktionen
integriert wären... hhm.
Ja, das simmt. Aber das ist verdammt viel Arbeit, weswegen ich es noch nicht gemacht habe. :-) Außerdem ist die ScuiLib noch Beta und es können sich noch Sachen ändern. Und sie ist nicht auf jedem Hollywood-System verfügbar, d.h. es wird schwierig mit der Fehlerbehandlung, falls jemand ScuiLib-Elemente einfügen will, aber keine ScuiLib includiert hat. Hm ... Aber reinnehmen will ich das noch auf jeden Fall, steht schon auf der TODO-Liste.
Tipsi hat geschrieben:
Mehr kann ich wegen der zu kurzen Testphase noch nicht sagen.
Aber was ich bis jetzt gesehen habe, hat mir sehr gut gefallen.
Vielen vielen Dank für Deine Arbeit und Mühen. :respekt:
:-) Das freut mich natürlich sehr! Danke! Ich hoffe, es wir Dir weiterhin gute Dienste leisten!

Gruß

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08 Dez 2008, 17:25 
Online
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1067
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Es ist wirklich eine Freude, einerseits mit GoldED und andererseits
mit Deiner Hollywooderweiterung zu arbeiten. Ich habe schon mehrere
Fehler nur wegen der Syntaxhighlightning massiv schneller gefunden
oder gar vermeiden können.

Beim Syntaxhighlightning habe ich gewisse Farben angepasst. Die
Preprocessorbefehle sind nun Dunkelgrau ohne schwarzen Hintergrund.
Die Kommentare mit ; beige, die Reserveds viollet. Waren die
mehrzeiligen Kommentare schon Dunkelgrün? Naja, es ist nichts, was
Du ändern müsstest. Falls es ein Ubdate deinerseits gibt, ändere ich
diese paar Farben wieder.

Wie schon gesagt: Das Programm direkt aus GoldED zu starten ist sehr
angenehm.

Die Templates sind soweit in Ordnung. Ich hätte sie einfach genauer
ansehen sollen.

Zur Zeit bin ich bei meinem Programm KoKa mit den ScuiLibobjekten
und dessen Beziehungen untereinander beschäftigt. Von daher habe ich
bis jetzt noch keine Hollywoodkonstanten gebraucht.

Leider (oder zum Glück?) habe ich noch keine Verbesserungsvorschläge.
Das liegt daran, dass ich einerseits mit der ScuiLib und andererseits an
einem Programm ohne graphische Effekte arbeite. Aber wenn ich etwas
entdecke, dann schreie ich (oder schreibe besser).

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12 Dez 2008, 12:19 
Online
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1067
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Als ich die Funktion für den Fensterschliessknopf geschrieben habe, ist mir
bei der Farbkodierung folgendes aufgefallen:

CloseWindow vom Befehl InstallEventHandler, welcher ab Hollywood 2.0
eingeführt wurde, wird mit dem alten CLOSEWINDOW Befehl der 1.x
event library verwechselt. So wird auch ColseWindow als Obsolete
markiert. :(

Ich wollte schon die Farbe ändern, da mir dieser rot/gelbe Kleks am Bild-
schirm zu sehr ins Auge stach. Aber bei Veralteten Befehle, die man in
Hollywood nicht mehr verwende sollte, macht dieser Kleks schon Sinn. :)

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04 Mär 2009, 15:06 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hallo Tipsi, danke für den Hinweis! Das werde ich ändern. Guter Tipp!

Übrigens arbeite ich nun an einer neuen Version, die auch besondere HW4-Fähigkeiten unterstützt. :-)

Gruß
Clyde

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 05 Mär 2009, 00:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4865
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
@Clyde
Super da ist ja wieder richtig was in Bewegung um Hollywood. :D

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10 Mär 2009, 20:17 
Online
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1067
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Auf Deine neue Version freue ich mich schon. :D
Es ist schon irgendwie komisch, wenn die Funktionsnamen
von Hollywood 4 einfach schwarz bleiben. :| Vielen Dank schon
im Vorraus. :)

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10 Mär 2009, 20:22 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hehe, ja, stimmt, ist komisch, wenn es schwarz bleibt. Man gewöhnt sich so dran, dass man gleich denkt, man hat einen Fehler gemacht. :-)

Nachdem es mit AmiKit bzw. einem Tool darin große Schwierigkeiten gab, sind diese nun zumindest eingezingelt, sodass ich endlich fleißig weiterwerkeln kann. Wenn alles gut geht, gibt es in ca. einer Woche eine neue Version. :-) Will und kann aber nichts versprechen.

Ach ja, Tipsi, hast Du meine Mail erhalten?

Gruß!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 10 Mär 2009, 20:43 
Online
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1067
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Denk daran, dass Terminversprechen im Amigabereich sehr
negativ belegt sind. :( Aber ich denke, da wir hier ja kein
Geld verdienen, müssen wir auch keine Versprechen machen,
die wir eh nicht einhalten wollen, können, müssen, dürfen. :mrgreen:

Ich habe Dein Mail erhalten und die Antwort ist unterwegs. Recht
herzlichen Dank für Deine Hilfe.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Mär 2009, 11:26 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Da hast Du allerdings recht. Und da ich jetzt für fast 5 Tage nicht am Rechner war, ist natürlich auch nichts weiter passiert. :-( Von daher verspreche ich jetzt erstmal nichts mehr, außer, dass demnächst was neues kommt. :-)

Gruß

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 17 Apr 2009, 18:17 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hallo!
Vielen dank für diese tolle Erweiterung! :D

Nun muß ich nur noch etwas Zeit finden mich in Hollywood einzuarbeiten :blbl:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 20 Apr 2009, 13:17 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hey root,

vielen Dank für das Lob - das freut mich sehr! Ich hoffe, sie wird sich als nützlich erweisen. Falls Du Hilfe bei der Einarbeitung brauchst, melde Dich einfach hier.

Übrigens erscheint bald die neue Version! Ich hatte ein größeres Motivationstief und war über Ostern ne Weile im Urlaub. Aber bald kommt die neue Version (sowohl für Hollywood 3 als auch 4).

Gruß!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 21 Apr 2009, 20:22 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Hey kannste eigentlich auch das neue AmigaOS 4 SDK in Cubic integrieren?

Was kommt denn so neues in der neuen Version?


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22 Apr 2009, 09:21 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
root hat geschrieben:
Hey kannste eigentlich auch das neue AmigaOS 4 SDK in Cubic integrieren?
Nein, leider nicht. Habe weder OS4 noch einen OS4-fähigen Rechner, von daher würde das sehr schwierig werden. Außerdem ist Hollywood das Steckenpferd in meiner knapp bemessenen Freizeit.
root hat geschrieben:
Was kommt denn so neues in der neuen Version?
Zum einen habe ich es an Hollywood 4 angepasst, d.h. Syntaxhighlightning und Hilfe für die neuen Befehle. Das coolste ist aber, dass mit Hollywood 4 nun alle Ausgaben von Hollywood (Debug, Compilierung, Fehler) in einem zusätzlichen Container unten in GoldED landen und nicht mehr ein separates Shell-Fenster aufgeht. Wird ein Fehler gefunden, so kann man die Meldung dann anklicken und gelangt zur entsprechenden Stelle im Quellcode. Aber wie gesagt, geht nur mit HW4!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22 Apr 2009, 19:23 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
Das mit AOS 4 ist sehr schade damit würdest du 1ooo sende Amiga user glücklich machen ;)

Das mit der neuen Version klingt total gut habe nemlich Version 4


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 22 Apr 2009, 19:41 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Ich sach's mal so: Wenn mich die tausenden (oder paar weniger) Amiga-User glücklich machen und mir einen OS4-Rechner spendieren (Monitor ist vorhande :-)), dann bin ich gern bereit, mich in die Sache Cubic-OS4SDK einzuarbeiten. :twisted:

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6 »

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: