AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 21 Okt 2019, 13:03

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6 »

Auf welchem System nutzt Du #hw4cubic#?
AmigaOS 3 33%  33%  [ 3 ]
AmigaOS 4 33%  33%  [ 3 ]
MorphOS 33%  33%  [ 3 ]
Insgesamt abgegebene Stimmen: 9
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23 Apr 2009, 08:06 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Aug 2007, 23:47
Beiträge: 262
@Clyde

Finde ich super Deine Anpassung an Cubic IDE aber das hatten wir alles ja schonmal geschrieben ;) Jedenfalls wird HW so erst richtig benutzbar!

Tja Du bräuchstest nen Pegasos. Dann könntest Du OS4 und Morphos gleichzeitig unterstützen ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 23 Apr 2009, 11:35 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Danke, Murmel! :-)

Ja, auch über einen Pegasos würde ich mich freuen! Nur, woher nehmen, wenn nicht stehlen? :-(

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: hw4cubic 1.1 veröffentlicht!
BeitragVerfasst: 26 Apr 2009, 12:11 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hallo Freunde,

endlich ist es soweit: Habe gerade Version 1.1 veröffentlicht! Vielen Dank an Tipsi, Andreas Falkenhahn und AUserLG fürs Betatesten und Bugs finden. :-)

Details und Download findet ihr hier: http://www.amiga-resistance.info/phpbb3 ... &df_id=391

Für Bugreports und Anmerkungen jeglicher Art wäre ich sehr dankbar. Postet es hier oder schreibt mir eine Mail (siehe Anleitung). Und ja, ein deutsche Übersetzung der Anleitung ist als nächstes dran. :-) Ich hoffe aber, Ihr kommt derweil so damit klar.

Viel Spaß damit und good coding. ;)

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 26 Apr 2009, 15:24 
Offline
Alter Hase
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2009, 08:53
Beiträge: 77
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin
wow superb!
Gleich mal testen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 07 Sep 2009, 23:23 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Aug 2007, 23:47
Beiträge: 262
Jupp habe ich erst jetzt gesehen Danke fürs Update :)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Vorschläge für neue Version
BeitragVerfasst: 08 Jan 2010, 21:01 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hallo zusammen!

Da ich ja durch die großzügige Spende an mich daran vorbeikomme, eine neue Version von hw4c zu machen :-), wollte ich Euch erstmal fragen, welche Features - besonders im Hinblick auf die neue Hollywood-Version 4.5 - Ihr in hw4c als auch im Hollywood Cubic Compiler (hwcc) sehen wollt. Gibt es da spezielle Sachen außerdem dem obligatorischen Aktualisieren der Schnellhilfe, Syntaxhighlightning etc.?

Gruß!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 09 Jan 2010, 20:08 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1090
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Naja, die Version 4.5 ist noch nicht bei mir angekommen.
Aber da ich sie ja als CD-Version bestellt habe, geht
es auch dementsprechend länger.

Bei hwcc muss ich, egal ob ich Creat Directory oder
Attach OS String wähle, immer die Verzeichnise mit
den Dateien zu den jeweiligen Programme kopieren.
Gibt es die Möglichkeit, sämtliche zusätzliche Dateien
in das Programm zu compilieren (Bilder, Fonts, Textdateien)?
Oder dass ich angeben kann, welche zusätzliche Dateien
und/oder Verzeichnisse ich zu den acht verschiedenen
Plattformversionen kopieren möchte? Ich hoffe, Du
verstehst, was ich meine.

Wäre schön, wenn man dem Programm, welches hwcc
compiliert, ein Icon zuweisen könnte. Entweder das selbe,
wie wenn ich das Program über die Hollywoodgui compiliere,
oder eines, das ich auf der Festplatte suchen und wählen kann.

So, vielleicht kommt mir mehr in den Sinn, wenn Hollywood 4.5
bei mir an die Türe klopft.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15 Jan 2010, 13:38 
Offline
Schreiberling

Registriert: 10 Aug 2007, 23:47
Beiträge: 262
Super Clyde das Du eine neue Version machen willst :)

Im Grunde fallen mir aber eher verbesserungen für das Help Guide ein. Genauere Syntax-Beschreibung (das heisst mindestens ein Beispiel zu jedem Befehl), Bessere Verlinkung zu ähnlichen Befehlen ect.

Aber das ist wohl eher eine Sache das HW-Autors ;)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15 Jan 2010, 14:07 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Danke Ihr beiden für Eure Vorschläge! Ich werde mir alles genau anschauen und überdenken, was ich alles machen kann und mich dann melden. Sind alles sehr gute Vorschläge, danke!

Gruß!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 28 Jan 2010, 21:14 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1090
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Mir sind noch folgende Ideen gekommen:

- Mit den Tastaturkürzel RechteAmiga+/ und
Ctrl+f kann man ja eine Liste der definierten
Funktionen aufrufen, respektive zur Definition
der Funktion springen. Ich fände es hilfreich,
wenn diese beiden Möglichkeiten auch über
das Hollywoodmenü aufrufbar wären.

- Ich fände es noch praktisch, wenn ich
aus der Liste der von mir definierten Funktionen
eine anklicken kann, so dass beim Cursor gleich
der Name hineinkopiert wird.

- Dasselbe für die Namen der Variablen

Ich merke eben zur Zeit, dass wenn der Code
sehr lang wird (im Moment um die 28500 Zeilen
aufgeteilt in 331 Funktionen), ein herumspringen
trotz Faltungen nicht mehr komfortabel ist.

Ich lass mich mal überraschen, was Du allgemein
alles einbauen wirst. Vielen Dank für Deine Arbeit
und Deinen Einsatz.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14 Feb 2010, 16:32 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1090
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde
Tipsi hat geschrieben:
- Mit den Tastaturkürzel RechteAmiga+/ und
Ctrl+f kann man ja eine Liste der definierten
Funktionen aufrufen, respektive zur Definition
der Funktion springen. Ich fände es hilfreich,
wenn diese beiden Möglichkeiten auch über
das Hollywoodmenü aufrufbar wären.
OK, ich sollte die Menüs von GoldED genauer
anschauen. Ich habe diese beiden Einträge gerade
unter "Suchen" gefunden. :D Damit erspar ich Dir
ein klein wenig Arbeit. :mrgreen:

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14 Feb 2010, 20:48 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hi Tipsi,

schön, dass eines der Probleme schon gelöst ist. :-D

Mit dem Hineinkopieren des Namens: Meinst Du damit auch diese Übersicht der eigenen Funktionen, die Du über das Menü oder eben Amiga+/ aufrufen kannst? Wenn Du da eine Funktion einmal anklickst, springst Du da ja immer zu der entsprechenden Funktion. Von daher wäre es schwierig, beispielswweise mit einem Doppelklick den Namen einzufügen, da Du ihn ja eh nur an der Stellen einfügen würdest, an der die Funktion definiert ist.

Nichtsdestotrotz, leider habe ich keinen weiteren internen Zugriff auf dieses Fenster. Das ist alleine eine Cubic-IDE-Sache. Soll heißen, ich kann nicht implementieren, dass in irgend einer Form der Name an der Position des Cursors eingefügt werden soll. :-( Tur mir echt Leid. :-(

Momentan sitze ich gerade ab und zu dran, hw4c insofern an die neue HW-Version anzupassen, als dass Quick-Info, Hilfe, Syntaxhighlightning etc. die neue Version wiederspiegeln. Ich hoffe, dieses Update innerhalb der nächsten zwei Wochen veröffentlichen zu können. Ist leider viel Arbeit, und im Moment habe ich eigentlich nicht die Zeit dazu. :-/ Aber ich will die Leute, die das gebrauchen können, auch nicht warten lassen.

Grüße!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14 Feb 2010, 21:48 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1090
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Clyde

Tja, dass ist schade, dass man den Namen
der Funktion oder auch Variablen nicht einfügen
kann.

Kann ich Dir irgendwie bei hw4c helfen?

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 14 Feb 2010, 21:53 
Offline
Holly-Wooder
Benutzeravatar

Registriert: 01 Feb 2008, 10:47
Beiträge: 355
Postleitzahl: 1109
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden
Hi Tipsi,

ja, das ist es. :-/ Aber rein mit Cubic lässt sich das nicht realisieren. Man müsste einen eigenen Parser schreiben und die entsprechende Funktionalität hinzufügen. Ist aber sicher Overkill. Bei Funktionen würde es vielleicht noch gehen, aber eigene Variablen ist im Prinzip unmöglich, da es ja nicht - wie z.B. bei PHP - einen eindeutigen Identifikator gibt, der den Beginn einer Variable anzeigt. Und sowas bräuchte man.

Hilfe bei hw4c? Erstmal vielen Dank für das Angebot!!! Ich überlege mal, könnte durchaus sein, ja! Muss mal schauen, wie ich das organisiere ... Ich danke Dir!!!

Gruß!

_________________
[ img ]
CD32 + SX1; AmiKit (WinUAE) + OS3.9


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 15 Feb 2010, 09:40 
hi ihr zwei :mrgreen:

schön das ihr Euch da so reinhängt. Ich bin leider nicht so der Programmierer, kann demzufolge leider nicht viel bis gar nichts beitragen. Hoffe aber, das es ein wenig motiviert, das ich es klasse finde, wie ihr Euch in der Sache engagiert :top:


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 1 2 3 4 5 6 »

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: