AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 28 Feb 2020, 23:28

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hollywood Designer 3.0 (23.01.2011)
BeitragVerfasst: 24 Okt 2010, 16:55 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
17-Okt-10: Ankündigung des Hollywood Designer 3.0
Nach fast dreijähriger Entwicklungszeit ist Airsoft Softwair sehr stolz, die lange erwartete dritte Inkarnation unseres beliebten Hollywood Designer ankündigen zu können. Hollywood Designer 3.0 ist ein Multimedia-Autorensystem, welches auf unserem Multimedia Application Layer Hollywood aufsetzt und mit dem Multimedia-Projekte unterschiedlichster Art realisiert werden können, z.B. Präsentationen, Slideshows, einfache Spiele und Anwendungen. Dank Hollywood können alle mit dem Hollywood Designer erstellten Projekte als eigenständige Programme für eine Vielzahl von Plattformen abgespeichert werden: AmigaOS3, AmigaOS4, WarpOS, MorphOS, AROS (x86), Windows (x86), Mac OS X (PPC), Mac OS X (x86). Dieses Feature ist in der Amiga-Welt vollkommen einzigartig.

Hollywood Designer 3.0 ist ein riesiges Update mit endlosen neuen Funktionen und Verbesserungen. Um Sie nicht zu langweilen, haben wir hier nur mal ein paar Neuerungen zusammengestellt:


Globale Zeitleiste: Folien können Millisekunden-genau gezeigt werden (perfekt für Synchronisierung zu Musik)
Einführung von Action-Events bietet jetzt viel mehr Möglichkeiten für künstlerische Freiheit
Über 40 verschiedene Action-Events werden unterstützt!
Unbegrenzt viele Effekte können gleichzeitig laufen
Unbegrenzt viele Animationen können gleichzeitig laufen
Unheimlich mächtiger Effekt-Handler: Folieneffekte können laufen selbst wenn auf dieser Folie gleichzeitig auch noch Objekteffekte oder Animationen laufen
Automatische Thumbnail-Anzeige von allen Folien im Projekt
Unterstützung für Hotkeys während der Präsentation (Pause, Vorwärts, Rückwärts, etc...)
Ereignissystem komplett neu gestaltet - jetzt viel mächtiger!
Alle Schriften können in die exportierten Programme gebunden werden: nie wieder Probleme mit fehlenden oder inkompatiblen Fonts!
Unterstützung für plattformunabhängigen Text-Renderer: TrueType-Text sieht jetzt überall exakt gleich aus!
Textobjekte können jetzt auch rotiert und verzerrt werden
Unterstützung für echte Ebenen-Transparenz und -Färbung
Eingebaute Skalierungs-Engine kann Projekte automatisch auf jede beliebige Auflösung einpassen
Z-Reihenfolge der Ebenen ist nicht länger an deren Position im Objektmanager gebunden
Von DPaint inspirierte on-the-fly Animation von Ebenen ist jetzt möglich über Action-Events
Mauszeiger kann während der Präsentation geändert werden
GIF-Anims können benutzt werden
Unterstützung von coolen neuen MUI 4.0 Features (nur MorphOS)
Unterstützung für Ebenen-Ankerpunkte
Über 50 neue Überblendeffekte
UTF-8 Unterstützung für alle Textobjekte
Schaltflächen im Projekt können jetzt komplett asynchron zum Rest laufen
Projekte können als AVI-Videos exportiert werden
Viele andere Änderungen, Optimierungen und Fehlerbereinigungen

Hollywood Designer 3.0 ist zweifelsohne die definitive Multimedia-Lösung für alle Amiga-kompatiblen Plattformen. Bilder dazu findet ihr auf der Homepage.

Hollywood Designer 3.0 ist ein sehr stabiles und ausgereiftes Multimedia-Autorensystem. Wir möchten darüber hinaus betonen, dass es nicht nur etwa für den privaten Gebrauch, sondern auch für professionelle kommerzielle Anwendungen geeignet ist. Ferrule Media haben zum Beispiel ein Infokanalsystem mit Hollywood Designer entwickelt, welches über 700 Folien in einem einzigen Projekt bündelt. Hollywood Designer ist darauf ausgelegt, solche riesigen Projekte möglichst effizient zu verwalten und selbstverständlich können diese Projekte dann in einer Dauerschleife laufen (24 Stunden am Tag/ 7 Tage die Woche), ohne dass es zu Speicherproblemen kommt.

Hollywood Designer 3.0 wird exklusiv für AmigaOS 3 (m68k), Amiga OS 4 (ppc) und MorphOS (ppc) erhältlich sein. Die Veröffentlichung ist für etwa um Weihnachten 2010 geplant. Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen.

Hollywood Designer 3.0 Ankündigung

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
BeitragVerfasst: 04 Mär 2011, 12:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4908
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Seit dem 23-Jan-11 ist Hollywood Designer 3.0 erhältlich. :wink:

Hollywood Designer V3.0

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron