AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 11 Nov 2019, 21:22

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09 Apr 2008, 20:39 
Offline
vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 31 Jan 2006, 20:10
Beiträge: 128
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Tönisvorst (European Area 51)
Der 34 polige Anschluss ist mit dem Chip MC146823 verbunden.

Soweit man das erkennen kann, sind dort die drei 8 Bit Ports von diesem Chip an den 34 poligen Pfostenstecker herausgeführt.

Am 26 poligen sind die beiden seriellen Ausgänge des Zilog Chips mit der Aussenwelt verbunden.

Es handelt sich hierbei um einen parallel/seriell/parallel Wandler mit Multiprotokoll und CRC Summenprüfungsfähigkeit.

Somit müssen die beiden Pfostenstecker sowas wie eine Multi I/O Card darstellen. Also 3 x 8 Bit parallel und 2 x seriell.

Ich habe die Datenblätter von den beiden Chips die man irgendwo hochladen könnte.

_________________
Gruß Andy


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Apr 2008, 09:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 4884
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Prima Infos ! :)

Hier gehts zum Mysterium :arrow: Cosmos Computing: Item #55 from Takahasi Kasiko

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron