AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 01 Aug 2021, 11:01

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 458 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 127 28 29 30 31 »
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 27 Dez 2020, 10:47 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

An die Überwachung habe ich gar nicht gedacht. Es geht ja nicht nur darum, die Züge zu fahren, sondern im Falle einer seltenen Entgleisung oder so schnell zu reagieren. Ausserdem steht und fährt ja ein kleines Vermögen auf der Anlage herum.

Ha, ich habe gerade die BR 247 im V200-Design entdeckt. Die gefällt mir sehr, obwohl ich mich frage, ob jemals im Vorbild eine BR 247 mit V200-Design auf die Gleise gestellt wurde. Leider habe ich schon mehr als genug Loks, die in Schachteln verpackt bloss herumliegen. Darum sehe ich (leider) von einem Kauf ab.

Die Multimaus steht auch auf meinem Wunschzettel. Gut zu wissen, dass sie ein 10m langes Kabel besitzt. Schlecht zu lesen, dass man wahrscheinlich immer wieder das halbe Kabel mit dem Fuss mit nimmt. Es gibt ja auch noch die WLAN-Multimaus, welche ohne Kabel daher kommt, aber dafür Batterien braucht. Trotzdem steht bei mir die mit dem Kabel auf dem Wunschzettel.

Das mit der Brille ist schon lästig. Darum habe ich auch einen kleineren 4k Monitor am PC angeschlossen. Ich kann zwar nicht die Auflösung voll ausnutzen, aber wenigstens muss ich keine Brille aufsetzen.

Aha, Du hast bereits das nächste Projekt im Auge. Vielleicht kannst Du ja später mit einem Verbindungsstück die Nordenham- mit der Blexen-Anlage verbinden, falls noch eine zweite Person beim Überwachen hilft.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 27 Dez 2020, 17:03 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 726
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Tipsi,

das mit dem Vermögen stimmt wohl, aber wenn ich daran denke was ich alles in meinen 4000D und andere gesteckt habe ist das
noch harmlos ;-)

Die Vektron 247 mit V200 Design, hat es bis jetzt in echt noch nicht gegeben, aber man soll nie nie sagen, durch Folierung gibt
es schon eine Lok´s die es zuerst als Modell gegeben hat 103 Aprilscherz Lok (blau/beige) V200 als Reingold Version usw.

Ich habe jetzt zwei Multimäuse, das orginal Kabel ist nur zwei Meter lang, das 10 Meter Kabel habe ich keine 2 Euro bei Reichelt
Elektronik gekauft!

Das Projekt Blexen wird gleich aufgebaut wie die anderen Module, so das eine Verbindung möglich ist, dann brauche ich aber
einen größeren Laden ;-)

Mfg

Ralf

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 27 Dez 2020, 19:06 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Beim Vermögen habe ich eher in die Richtung gedacht, dass wenn Du den Kopf wieder einmal ans andere Ende der Anlage drehst, plötzlich die Lok nicht mehr vor dem Zug steht oder ein Wagen nicht mehr da ist. :(

Aber es ist schon so, dass wir auch in Computer ein Vermögen stecken können (ich habe z.B. bereits schon der achte Drucker bei mir stehen, den zweiten Amiga mit damals teurem Inhalt und den zweiten PC. Die Software ist auch nicht immer die kostenlose oder billigste, welche auf dem Compi hockt (egal ob Amiga oder PC)).

Die BR 247 ist immer noch so schön anzusehen, geifer. Ich muss mich beherrschen, sie doch noch zu kaufen, grummel.

Waaaasssss? Nur ein zwei Meter Kabel? Na gut, auch ich muss mir dann ein längeres kaufen.

Dann bin ich mal auf Dein nächstes Projekt gespannt.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 05 Mai 2021, 14:00 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 726
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Leute,

ich wollte mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben, seit dem 16. Dezember 2020 muss ich wieder Corona-Bedingt
bei mir auf der Arbeit den Türsteher spielen, letzte Woche musste ich auch mal die Polizei um Hilfe bitten!

Ich habe also nicht so viel geschafft, zum Glück konnte ich Holz und Farbe bekommen, somit habe ich das hier (Bilder)
zusammen gehämmert!

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Das beste an dem Teil ist das es funktioniert und es sieht auch besser aus wie das alte Holzbrett

[ img ]

Ich hoffe das hier noch alle Leben, und das wir uns bald mal wieder auf einem Computertreffen wieder live sehen!

Mit freundlichen Grüßen

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 05 Mai 2021, 20:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 5088
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hallo Mika
Hoffe es gab keine Keilerei bei deinem Türsteher Einsatz :?:

Na wenn das nicht viel ist weiß ich es nicht. Man da bist du doch ein gutes Stück voran
gekommen. Auch wenn man sich ja selber immer wünscht noch weiter gekommen zu
sein. Das sieht richtig gut aus was du da zusammen gebaut hast. Die Kabel alle schön
verlegt und so lang gelassen das man auch den Deckel richtig aufklappen kann. KLASSE :!:
Aber du hast Recht, im Moment ist es recht schwierig irgendwo im Baumarkt was einkaufen
zu gehn. Mir fehlt da unter diesen Vorraussetzungen, eine halbe Stunde Zeit und dann wieder
raus, einfach die Lust am einkaufen, auch wenn ich eigendlich jemand bin der das was ich
brauche hole und dann auch wieder verschwunden bin. Aber dafür brauche ich dann doch mehr wie eine halbe Stunde. Müsste fürs Computerzimmer und Sohns Wohnung noch einiges besorgen, aber irgendwie krieg ich mich nicht motiviert.

Und ja das Amiga Gespenst HelmutH geistert noch durch die Amiga Foren und wenn du Lust hast einige mal wieder zu sehn dann komm doch am Freitag 07.05.2021 in den 3. Digitaler Amiga-Stammtisch im OS4Welt Forum.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 12 Mai 2021, 07:55 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Ich musste schon grinsen, als ich den alten
Trix-Trafo sah. Der stand in meinen jungen
Jahren auf der Einkaufsliste, damit ich meine
beiden EMS-Trafos daran hätte anschliessen
können. Aber nachdem ich bei mir die Oberleitung
wieder abbrach, musste ich diesen Trafo nicht
mehr besorgen.

Sieht wirklich super aus, was Du da wieder mal
zusammengebaut hast. Ich suche gerade Deine
zwei Fleischmann-Trafos beim neuen Stellpult.
Hast Du die nun für immer in der Kiste versorgt
und fährst nur noch Digital?

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 12 Mai 2021, 11:04 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 726
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Tipsi,

die beiden Fleischmann Fahrregler hat mein Bruder bekommen, da ich den Fahrbetrieb nur noch digital (per Tablet oder Multimaus) mache,

[ img ]

das Schalten der Weichen erfolt aber analog, deswegen auch der Minitrix-Trafo (von meinem Bruder) als Stromquelle im Stellpult.

Obwohl das neue Stellpult größer ist, ist diese etwas leichter wie das alte :-)

Ich habe mir auch etwas zum Saubermachen gekauft:

[ img ]

[ img ]

Das hier ist mein neustes Spielzeug:

[ img ]

[ img ]

Baureihe 216 von PIKO mit Sound!

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 12 Mai 2021, 21:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 5088
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Mika
Wenn jetzt bei dem unteren Bild links und rechts der Hintergrund nicht zu sehen wäre, könnte man fast meinen du würdest auf einer Brücke stehen und hättest von da aus das Bild geschossen.
Sieht Super aus. :daumen3:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 13 Mai 2021, 11:04 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Vor ein paar Jahren hast Du mal geschrieben:

"Den Stress mit dem Digital tue ich mir nicht mehr an, ich bleibe lieber Analogbahner!"

Schön, dass Du den Schritt ins digitale Fahren gewagt hast.
Bedeutet das, dass Du schon sämtliche Loks digitalisiert hast?

Ah, Du hast zwei Lux-Reinigungswagen besorgt. Sind die
besser wie der Tomix-Wagen?

Deine Sammlung an BR 21x nimmt zu. Hast Du in der
Zwischenzeit von jeder Baureihe mindenstens ein
Modell?

Mein Händler wollte vor ein paar Wochen mir auch eine
Z21-Zentrale verkaufen. Leider kann sie kein Selectrix,
da schlug er mir die ECos vor, welche ich aber dankend
ablehnte. Die Zentrale und dessen Komponenten waren
mir zu teuer. In der Zwischenzeit (ca. ein halbes Jahr lang
die Zentralen verglichen) landete bei mir eine Stärz
Digitalzentrale ZS2+. Die muss ich noch mit ein paar
Komponeten testen, damit ich weiss, wieviele Belegtmelder
und so ich brauchen werde. Ausserdem kann ich da meine
drei alten Fahrregler anschliessen. Über einen Adapter
könnte ich auch die Multimaus oder gar die WLANMaus
anschliessen.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 13 Mai 2021, 11:37 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 726
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Tipsi,

Ich kann die Anlage jeder Zeit analog betreiben und meine Wohnzimmeranlage gibt es auch noch ;-)

Von meinen ca. 80 Fahrzeugen sind 25 digital :-)

Das eine ist ein Schienenschleifwagen und das andere ein Staubsauger, die sind zwar sehr teuer gegenüber
den Tomix-Reinigungswagen, ich bin mit dem Reinigungsergebnis sehr zufrieden, die beiden Wagen lassen
sich analog und digital nutzen!

Naja ich bin ja Diesel Fan, insbesonders von der Baureihe V200 und der V160 Familie, analog habe auch noch
ich 4 x V90 (V290) und die Menge der Baureihe V100 (211,212, 213) kann sich auch sehen lassen.

Aber auch Dieseltriebwagen drehen öfters hier ihre Runden:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Ich habe inzwischen 2 mal die z21start (einmal mit WLAN-Paket) DDC hat sich ja gegenüber Selectrix durchgesetzt,
selbst Minitrix ist auf DCC umgestiegen, Wenn du bei Selectrix bleiben will würde ich ausschau nach einen gebrauchten
Zentrale (Minitrix/Marklin) halten, da gibt es welche, die beides können (DCC/Seletrix)

Ich steuere am liebsten mit dem Tablet meinen Fuhrpark, da ich dort mehr als 20 Funktionen nutzen kann und
ich das Teil ohne Brille bedienen kann ;-)

[ img ]

Mit freundlichen Grüßen

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 13 Mai 2021, 21:35 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Huch, da hast Du schon einige digitale Loks in deinem Fuhrpark.
Deine Triebwagen würden mir auch gefallen. Der Schienenbus
ist bei mir auch in zwei Exemplaren vorhanden. Den wollte ich
schon in meinen Jugendjahren zulegen, aber damals kamen die
wegen Kontaktschwirigkeiten (nur zwei Achsen, die Strom führten)
nicht in Frage. Heute haben ja die Piko-Modelle vier stromführende
Achsen (natürlich nur, wenn der Steuerwagen mitfährt).

Ja, Minitrix enttäuscht mich immer mehr. Dass sie keine Selectrix
Loks und Steuerwagen anbieten, ist eigentlich kein Problem für
mich. Mich stören diese Zwangsdecoder, die fest in die Loks
integriert sind. Meine Zentrale kann DCC und Selectrix gemischt
fahren, aber ich möchte die für mich geeignetsten Decoder einbauen.
Und das sind die von Mätrix nicht. Von dem her kaufe ich keine
neueren Minitrix Loks mehr.

Dass Minitrix Selectrix nicht mehr unterstützt, ist nicht schlimm,
denn in der Zwischenzeit unterstützen die Piko-Lokdecoder Selectrix.
Aber auch da kaufe ich mir die Analoge Version und setze mein
bevorzugter Decoder ein. Ich brauche keine Sounds, auch wenn
dann Kinderaugen zu leuchten beginnen (okay, ich habe zwei
Triebwagen, welche einen Sounddecoder besitzen).

Ich habe bei mir noch zwei Trix Zentralen (CC2000), die ich
aber nicht mehr für Loks einsetze. Der Kurzschluss- und Überlastschutz
ist zu träge und hat mir schon drei Loks gekostet (sie konnten aber
noch repariert werden).

Die Trix Mobile Station 1 (MS1) konnte noch Selectrix. Aber ich wollte
eine neuere Zentrale zulegen, welche neben rund 100 Selectrix 1 mehr
wie 16 Selectrix 2 oder DCC Loks fahren können. Die ZS2+, die ich
schon gekauft habe, kann neben 100 SX1 auch noch 32 SX2 oder DCC
Loks fahren.

So, aber zuerst sollte mal endlich das Gleismaterial zu mir kommen.
Bestellt ist es, aber dank Corona haben viele Hersteller Mühe, die
nötige Ware herzustellen. Nicht dass sie viele Ausfälle der Leute
hätten, sondern weil die Leute sich zu Hause ihre alte Modelleisenbahn
wieder aus dem Schrank holen und dementsprechend Material
einkaufen oder wie ich bestellen.

Wenigstens ist die langersehnte Abisolierzange endlich eingetroffen.
Nun kann das Austesten der Zentrale und ihre Komponenten beginnen.

Griessli
Tipsi


Zuletzt geändert von Tipsi am 14 Mai 2021, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 14 Mai 2021, 04:07 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 726
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo HelmutH,

meinst du vieleich diese Brücke ;-)

[ img ]

[ img ]

Hier ein echtes Bild mit Blick von der Brücke:

[ img ]

Hier die Echte Brücke:

[ img ]

Hallo Tipsi,

ups da hast du ja schon mehr digitale Erfahrungen gemacht, das mit den Zwangsdecodern bei Minitrix nervt mich auch,
ich muss nicht bei allen Lok`s Sound haben, aber für eine Vorführung ist es doch ganz schön.

Ich bin mit der z21start sehr zu frieden, bei einem Kurzschluss schaltet diese sehr schnell ab.

Leider bleibt zur Zeit ja nur der online Handel, ich vermisse das auf den Modellbahnbörsen sich um zu schauen,
aber auch die Fahrt dort hin ist meist immer ein kleiner Ausflug, da hat es mich schon nach Wesel, Moers, Duisburg,
Hannover, Osnabrück usw. verschlagen, ich bin auch schon zweimal im Museum Bochum-Dahlhausen gewesen.

Ich sollte mir auch endlich mal eine gute Abisolierzange kaufen, meine Fingernägel würden sich freuen ;-)

Ich wünsche ein schönes Wochenende, ich muss jetz zur Arbeit :-(

Mit freundlichen Grüßen

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 14 Mai 2021, 13:59 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Bei der z21 oder Z21 hat sich Fleischmann schon sich etwas
überlegt. Die Idee, Führerstände für Tablets zu kreieren und
Aufgaben stellen und lösen, finde ich schon genial. Und jep,
entweder brauche ich auch ein Tablet, oder ganz einfache
Regler, die ich auch ohne Brille bedienen kann. :D

Die Spielwaren- und Sammlerbörse hier in Basel habe ich
auch vermisst. Es gab zwar die letzten Jahren ziemlich wenig
in Spur N, aber auch die anderen Gegenstände sind immer
wieder interessant. Ich hoffe, dass wir bald wieder die Möglichkeit
haben, solche Messen zu besuchen.

Ich habe mir zuerst so eine billig Abisolierzange gekauft, die
ich tags drauf gleich wieder zurück gab. Mir flog das Stellradstäbchen
um die Ohren (ich habe so lange daran eingestellt, bis ich sie
aus der Zange ziehen konnte. Nur reindrehen ging dann nicht
mehr). Das blöde daran war, dass ich es eigentlich hätte wissen
müssen. Gutes Werkzeug hat oft auch einen anderen Preis.
Und ja, ich möchte auch meine Fingernägel und vor allem meine
Nerven schonen. :D

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 24 Jun 2021, 20:13 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 726
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Moin Moin,

ja ich lebe noch und nach über 6 Monaten Türsteher ist mein Urlaub genehmigt :-)

In letzter Zeit habe ich einige Wartungsarbeiten an meiner Anlage gemacht, ein paar Weichen getauscht, ein Antrieb
war geschmolzen und ein paar Antriebe mussten neu ausgerichtet werden.

Ich habe nun auch die komplette Halterung für den über 13 Meter langen Hintergrund ausgetauscht, ach was rede ich
hier ein paar Bilder:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Und zum Schluss zwei Bilder der gesamten Anlage:

[ img ]

[ img ]

Ich wünsche hier allen einen schönen Sommer und das wir uns bald mal wieder in echt (Amiga-Treffen) gegenüberstehen :ar:

Mit freunlichen Grüßen

Mika

PS: Ich habe jetzt einen rosa Rechner mit Amiga Emulation (Raspberry PI 400)

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 29 Jun 2021, 13:08 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1272
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Der Weichenantrieb sieht wirklich Scheibenkleister aus. Ich hoffe nur, die anderen halten länger.

Hhm, war das Gleis mit der Weiche von Anfang an so krumm verlegt oder hat sich die Schiene mit der Zeit verzogen?

Ich übe zur Zeit, Kabel an das ExRoco Gleis anzulöten. Wie hast Du das bei Dir gelöst? Lötest Du die Kabel unten an
die Schienen oder an die Seite des Profils?

Einerseits musste ich die empfohlene Temperatur von 350 Grad auf 320 senken und statt 1mm dickes Lötzinn nur noch 0.5mm verwenden. Erst dann verbogen sich nur noch sehr selten die Plastikschwellen. Aber ich weiss, dass "Übung macht den Meister". Falls Du lötest, welches Lot verwendest Du?

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 458 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 127 28 29 30 31 »

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron