AMIGA-RESISTANCE

Die Projektseite für alles rund um den Amiga
Aktuelle Zeit: 16 Okt 2021, 09:17

Alle Zeiten sind UTC


 

 

 



Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 464 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 127 28 29 30 31
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 29 Jun 2021, 18:11 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Tipsi hat geschrieben: *
Salli Mika

Der Weichenantrieb sieht wirklich Scheibenkleister aus. Ich hoffe nur, die anderen halten länger.

Hhm, war das Gleis mit der Weiche von Anfang an so krumm verlegt oder hat sich die Schiene mit der Zeit verzogen?

Ich übe zur Zeit, Kabel an das ExRoco Gleis anzulöten. Wie hast Du das bei Dir gelöst? Lötest Du die Kabel unten an
die Schienen oder an die Seite des Profils?

Einerseits musste ich die empfohlene Temperatur von 350 Grad auf 320 senken und statt 1mm dickes Lötzinn nur noch 0.5mm verwenden. Erst dann verbogen sich nur noch sehr selten die Plastikschwellen. Aber ich weiss, dass "Übung macht den Meister". Falls Du lötest, welches Lot verwendest Du?

Griessli
Tipsi
Hallo Tipsi,

bei den Weichenantrieb handelt es sich um einer der erst verbauten Antriebe, in den über 6 Jahren seit ich an dieser Anlage
baue ist es erst der Zweite der ausfällt.

Das Gleis bei der Weiche war ein Flexgleis, da man diese etwas aufscheinden muss um einen Schienenverbinder drauf zu
bekommen, da das Flexgleis in einer Art S-Kurve verlegt ist gabe es wohl zu viel Spannung auf der Seite mit der Weiche!

Ich löte sämmtlich Kabel an die Gleise, siehe Bilder:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Nach dem Schottern und Anmalen der Gleise sieht man fast nichts, ich habe seit einiger Zeit eine regelbare Lötstation,
400 Grad geht es am besten, ich gehe wie folgt vor, alle Kabel werden mit Lötzinn überzogen an den Gleisen kommt dann
auch etwas Lötzinn, Lötfett hilft hier seht gut dann das Kabel an die Stelle halten und kurz die Lötspitze dran halten,
wenn dann alles kalt ist werden Löcher gebohrt un die Kabel nach unten geführt

Ich nutze das Lötzinn was bei Lötkolben/Station dabei war, mein Proble ist das ich etwas zittere, aber zum Glück kann ich
ja bei meinen Modulen von allen Seiten an die Gleise ran, ich habe auch schon mit dieser Art Kabel direkt an Weichen
angelötet.

Ansonsten kann ich dir den Youtubekanal von Pin Nuckel https://www.youtube.com/channel/UCg4j9q ... 4hg/videos
empfehlen.

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 29 Jun 2021, 21:03 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1279
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Danke für die Bilder mit den angelöteten Kabel. So stelle ich mir das auch vor: Kabel anlöten, anschliessend Loch bohren und das Kabel runter führen. Auch ich verzinne zuerst die Litze und auch auf dem Profil wird Lötzinn aufgetragen.

Ich habe auch eine regelbare Lötstation und 380 Grad habe ich auch schon versucht. Aber das war zu heiss. Ich versuche es nun noch mit anderem Lötzinn und hoffe, es geht damit weitaus besser.

Den von Dir verlinkte Youtube-Kanal muss ich mir mal genauer anschauen. Beim überfliegen habe ich einige interessante Titel gesehen. Danke.

Jetzt muss ich nur noch auf die anderen bestellten Weichen warten und dann kann ich endlich bei mir mit dem verlegen der Gleise beginnen.

Gruss
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 30 Jun 2021, 04:01 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Tipsi hat geschrieben: *
Salli Mika

Danke für die Bilder mit den angelöteten Kabel. So stelle ich mir das auch vor: Kabel anlöten, anschliessend Loch bohren und das Kabel runter führen. Auch ich verzinne zuerst die Litze und auch auf dem Profil wird Lötzinn aufgetragen.

Ich habe auch eine regelbare Lötstation und 380 Grad habe ich auch schon versucht. Aber das war zu heiss. Ich versuche es nun noch mit anderem Lötzinn und hoffe, es geht damit weitaus besser.

Den von Dir verlinkte Youtube-Kanal muss ich mir mal genauer anschauen. Beim überfliegen habe ich einige interessante Titel gesehen. Danke.

Jetzt muss ich nur noch auf die anderen bestellten Weichen warten und dann kann ich endlich bei mir mit dem verlegen der Gleise beginnen.

Gruss
Tipsi
Hallo Tipsi,

ich habe die Löcher wo das Kabel durchgeht mit Leim verschlossem, damit wenn man von unten am Kabel zieht, es nicht gleich wieder abgeht!

Die Kunst ist es beim Anlöten nicht zu lange zu brauchen, bis auf das etwas von Kunstoffbettung geschmolzen ist habe ich noch keine Probleme gehabt!

Wenn du auf diesem Bild genauer hinschaust, kannst du die Stellen wo ich Kabel angelötet habe sehen ;-)

[ img ]

Der Herr im Youtubekanal ist schon ein echter Profi, mit ist das doch etwas zu viel Elektrik, ich bin da einfach nicht der Typ für :-(

Ich freue mich darauf das bald die Modellbahnbörsen wieder los gehen, dann werde ich mich nach Gleise für mein Projekt Bahnhof Blexen umschauen :-)

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 01 Jul 2021, 17:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 5093
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Hi Mika
Sieht Klasse aus, wie das original draussen, oder ist es eine Aufnahme von draussen?
Könnte man jedenfalls meinen, wenn man nicht die Bilder im Hintergrund an der Wand sehen würde. :wink:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 01 Jul 2021, 18:46 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben: *
Hi Mika
Sieht Klasse aus, wie das original draussen, oder ist es eine Aufnahme von draussen?
Könnte man jedenfalls meinen, wenn man nicht die Bilder im Hintergrund an der Wand sehen würde. :wink:
Hallo Helmuth,

hier gibt es Bilder von Draussen:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Hier mein nächstes Projekt:

[ img ]

Das Modell ist nicht von mir ;-)

Ich wünsche ein schönes Wochenende!

Mfg

Mika

PS: Hier mal ein Übersichts-Video: https://www.youtube.com/watch?v=Vt_hY8Frq4s

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 18 Jul 2021, 11:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 5093
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Coole Nummer mit dem Gleisplan den du da von Nordhorn bekommen hast. :daumen3:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 18 Jul 2021, 12:12 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
HelmutH hat geschrieben: *
Coole Nummer mit dem Gleisplan den du da von Nordhorn bekommen hast. :daumen3:
Hallo HelmutH,

Nordenham Nordenham Nordenham mein Lieber :rock: :rock: :rock:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Siehe auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=2ATohy0HzI8&t=148s

Mfg

MIka

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 27 Jul 2021, 20:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 5093
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Ja richtig Nordenham Mika.
Wie komme ich denn auf Nordhorn :?:
Gabs da nicht immer ein Amiga Treffen :?:
Der Gleisplan ist echt Genial, sowas in der Richtung brauche ich noch für mein Computerzimmer, falls das jemals fertig wird.

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 17 Aug 2021, 20:17 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Hallo Leute,

so jetzt geht es mit Nordenham-Blexen los!

Die Fläche 240cm x 100cm:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

Das Holz für die 4 Module (100cm x 60cm) ist eingetroffen:

[ img ]

Und natürlich dies und das:

[ img ]

[ img ]

Diese Bild habe ich von meiner Arbeitstelle zur Nutzung bekommen:

[ img ]

Auf diesem Bild fehlt aber schon die Drehscheibe!

Eine Art Baubericht gibt es im Stummiforum:

https://www.stummiforum.de/t195291f172- ... pur-N.html

Ich wünsche allen hier noch einen schönen Restsommer :ironie:

Mfg

Ralf

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 23 Aug 2021, 21:48 
Offline
Schreiberling
Benutzeravatar

Registriert: 17 Okt 2007, 21:48
Beiträge: 1279
Postleitzahl: 4132
Land: Schweiz
Wohnort: Muttenz CH
Salli Mika

Da hast Du Dir ja wieder einmal etwas vorgenommen. Bin gespannt, wie's weiter geht.

Griessli
Tipsi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 03 Okt 2021, 11:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 30 Aug 2005, 19:42
Beiträge: 5093
Postleitzahl: 46047
Land: Deutschland
Wohnort: 46047 Oberhausen
Super Mika, was du da wieder für ein neues Eisenbahnprojekt angehst.
Toll finde ich auch, das man dir da alte Bilder zur Verfügung stellt, damit du das dann originalgetreu nachbauen kannst.

Brauchst du da nicht bald eine größere Wohnung, bei all den Modulen :?: :wink:

_________________
Gruß Helmut
Amiga 2000, Amiga 500, Amiga One XE, Amiga One X5000


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 04 Okt 2021, 04:45 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Moin Moin Leute,

ein klein wenig habe ich geschafft:

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

[ img ]

@ HelmutH, einen größer Wohung währe nicht schlecht :D

Ich wünsche einen schönen Wochenstart!

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 04 Okt 2021, 05:26 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 07 Aug 2005, 20:22
Beiträge: 1782
Postleitzahl: 37073
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
nicht das du mir bei so waghalsigen Stunts von der Leiter fällst. :D

_________________
mit freundlichen Grüßen

Andreas


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Andere Hobbys
BeitragVerfasst: 11 Okt 2021, 18:50 
Offline
Schreiberling

Registriert: 20 Jan 2007, 21:28
Beiträge: 729
Postleitzahl: 26954
Land: Deutschland
Wohnort: Nordenham
Maverik hat geschrieben: *
nicht das du mir bei so waghalsigen Stunts von der Leiter fällst. :D
Hallo Maverik,

bei mir genügt ja schon eine Treppenstufe, siehe Classic Computing 2019 :ironie:

Hier ein Bild auf Normal Null:

[ img ]

Mfg

Mika

_________________
AmigaOne G4 mit 1,266 Ghz und 2 GB Ram


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 464 Beiträge ]  Gehe zu Seite « 127 28 29 30 31

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron